10 Jahre M2M Summit: Volles Programm für Experten und Anwender: Akademischer Tag, Networking-Event und prominente Redner wie Brigitte Zypries zählen zu den Highlights

0

Im Oktober feiert der M2M Summit sein 10-jähriges Jubiläum. Das Programm der europaweit wichtigsten Veranstaltung rund um M2M, IoT und Industrie 4.0 nimmt bereits ganz konkrete Formen an. Zu den Highlights gehören neben Vorträgen von Brigitte Zypries, Scott Amyx und Eric Goodness auch der akademische Tag der M2M Alliance sowie ein Abendevent, das einmalige Networking-Möglichkeiten bietet.

„Digital Transformation powered by M2M“ – zur Jubiläumsveranstaltung am 5. und 6. Oktober ist der Name Programm. Wie in den Jahren zuvor wird sich erneut das Who-is-who der M2M- und IoT-Branche im Congress Center Düsseldorf einfinden, um die neusten Entwicklungen im Bereich des digitalen Wandels vorzustellen und zu diskutieren. Fest zugesagt haben neben Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, beispielsweise auch Scott Amyx (CEO, Amyx+) und Eric Goodness (VP Gartner), der einen Blick in die Zukunft von M2M werfen wird. Zum Programm gehören mehr als 40 Präsentationen und Vorträge, Podiumsdiskussionen, der Akademische Tag der M2M Alliance, Guided Tours sowie ein großes Abend-Event für Networking. Zudem haben Startups und Investoren die Möglichkeit, mit Elevator Pitches auf sich aufmerksam zu machen. Zu den wichtigsten Themen auf der Veranstaltung werden u.a. internationale Kooperationen, das Internet of Things (IoT), Industrie 4.0, Standardisierung, Data Management und Security gehören.

Auch für Anwender lohnt sich ein Besuch des M2M Summit samt angeschlossener Ausstellung. Unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel werden spannende neue Lösungen, Produkte und Möglichkeiten präsentiert, wie Anwender und ganze Branchen vom digitalen Wandel profitieren können. Wie in den Vorjahren erwartet die M2M Alliance über 1.000 Besucher aus der ganzen Welt.

„Wir freuen uns, dass wir so viele renommierte Namen und Experten für den M2M Summit gewinnen konnten“, sagt Dr. Andreas Fink, 1. Vorsitzender der M2M Alliance. „Daran zeigt sich auch ganz deutlich, welchen Stellenwert die Veranstaltung im In- und Ausland genießt. Und das nicht nur unter Experten, sondern auch unter Anwendern aus allen Teilen der Wirtschaft.“

Weitere Informationen zum Programm sowie Angebote für Aussteller finden sich auf der offiziellen Webseite: www.m2m-summit.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen