9 Regeln für reibungsloses Datenmanagement

0

Produktbeschreibungen, Bilder, Preise, Übersetzungen – was so alles an Informationen durch das Internet und andere Medien schwirrt, ist schlichtweg nicht zu fassen. Bevor diese Inhalte jedoch ihren Weg zum entsprechendem Kanal und Kunden finden, müssen sie – ganz im Sinne von Information Supply Chain Management (ISCM) – einige Stationen durchlaufen. Diese Datenlaufbahn oder Datenlieferkette beginnt ganz klar in der IT-Infrastruktur eines Unternehmens. Doch was müssen Unternehmen am Anfang, also bereits beim Anlegen der Daten, beachten? Welche Grundregeln gibt es für die Datenpflege? Und was sollten alle an dem Datenpflegeprozess Beteiligten wissen?

SDZeCOM hat 9 Regeln zusammengestellt, die für ein reibungsloses Datenmangement sorgen.

https://www.sdzecom.de/9-regeln-fuer-reibungsloses-datenmanagement-3/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.