Achtsamkeit in Alltag & Beruf

0

Kann ich Achtsamkeit erlernen und stabil im Alltag & Beruf integrieren? Wenn ja, wie geht das? Lachen die anderen mich dann aus oder kann ich sie sogar inspirieren?

Im Hier & Jetzt präsent SEIN

Ganz selten „erwischen“ wir den gegenwärtigen Moment und sind im Hier & Jetzt präsent. Im hoch-beschleunigten Alltag & Beruf bewegen sich sowohl Gedanken als auch Emotionen ständig zwischen Vergangenheit und Zukunft hin und her. So oder so ähnlich geht es den meisten Menschen, die ein aktives Leben führen. Permanentes Bewerten, Analysieren und Urteilen führt zu Stress, Ungeduld, Zweifel und innerer Unruhe. Der unablässige Gedankenstrom steht zudem in Wechselwirkung mit Emotionen und Körperempfindungen, die sich z. T. gegenseitig verstärken. Krankheiten sind die Folge.

Achtsamkeit ist erlernbar & macht Spaß!

Die gute Nachricht lautet: Eine achtsame Grundhaltung ist erlernbar und für´s Achtsamkeits-Training muss man nicht ins Fitness-Studio gehen! Mit Hilfe leichter Übungen gelingt es bereits nach kurzer Zeit, bewusster und präsenter im Leben zu stehen. Jede und jeder kann die Achtsamkeitspraxis leicht im Alltag & Beruf einsetzen.

„S(mall)-Übungen“ sind beispielsweise die Atem-Beobachtung, bewusst essen oder Auto fahren, regelmäßige Pausen im Büro einlegen. Bei den Büro-Pausen helfen inzwischen schon viele Pausen-Apps! „M(edium)-Übungen“ können eine Kurz-Meditation oder der regelmäßige Übungs-Abend sein (MBSR, Yoga). „L(arge)-Übungen“ stehen für den Urlaub oder ein Sabbatical. Beides natürlich unter der Zielsetzung, die eigene Achtsamkeit zu entwickeln. Bei allen Übungen ist es das erklärte Ziel, urteilsfrei und präsent im Moment zu leben, ohne Blick auf das Smartphone oder Gedanke an das nächste Meeting. Dadurch entspannt sich der Körper, der Gesit wird ruhiger. Wir werden gelassener und gesünder.

 

Kostenloser Vortrag – 7. März 2017 – 19-21 Uhr

Gemeinsam begeben wir uns auf die Reise ins „Achtsamkeitsland“:

  • Achtsamkeitsübungen kennenlernen
  • automatisierte Denkmuster & Stressoren identifizieren können
  • Resilienz entwickeln
  • Burnout & Boreout vorbeugen
  • Selbstwert stärken
  • wertschätzende Haltung aktivieren
  • in Balance kommen
  • jeden Moment im Hier & Jetzt ankern 

Sie nehmen alltagstaugliche Selbstführungs-Techniken mit nach Hause.

 

Bitte melden Sie sich an, damit wir planen können. Danke!

 

Ort: Wings of Future – Leadership Academy (bei Rosenheim)

Weitere Infos finden Sie hier!

www.wings-of-future.de

 

http://www.wings-of-future.de/termine-1/termine-selbst-f%C3%BChrung/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.