Als IT-Mittelständler bestehen gegen große Mitbewerber

0

Auch, wenn mittelständische IT-Unternehmen hervorragende Produkkte und Dienstleistungen haben – sie haben gegenüber den größeren Anbietern oft das Nachsehen.

Die Interessenten wägen die Risiken ab, die sie mit dem kleineren Anbieter eingehen und wählen dann doch oft „die Nummer sicher“.

In der IT-Branche spricht man hier vom „IBM oder SAP-Effekt“.

Trotzdenm gelingt es IT-Unternehmern sich trotzdem gegen die „Großen“ durchzusetzen.

Auf den 8. IT-Unternehmertag berichtet Frau Brigitta Schrempp, Geschäftsführerin der schrempp-edv GmbH wie es gelungen ist im PPS-Markt auf über 50 Mitarbeiter zu wachsen mit Erfolg.

Der 8. IT-Unternehmertag wird von den Gründern der social media Gruppen mittelständischer IT-Unternehmer/Innen auf XING und linkedIn veranstaltet.

Mit über 2.200 Vorständen, Geschäftsführern und Gesellschaftern aus IT-Unternehmen als Mitglieder, ist dies das größte Netzwerk außerhalb der IT-Verbände. Neben den Veranstaltungen „IT-Unternehmertag“, treffen sich IT-Unternehmer „live“ alle 14-Tage zum IT-Unternehmerfrühstück in Frankfurt/Eschborn, Karlsruhe, Ludwigsburg und Wien.

http://it-unternehmertag.de/8-it-unternehmertag/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.