AMCON auf der InnoTrans 2016

0

Individualität ist der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg – auch im Öffentlichen Personenverkehr. Insbesondere IT-Lösungen, die exakt den Unternehmensanforderungen entsprechen, schaffen Wettbewerbsvorteile und erhöhen die Zufriedenheit der Fahrgäste.

Auf der InnoTrans in Berlin stellt AMCON vom 20. bis zum 23. September 2016 unter dem Motto „Unsere Softwarelösungen bringen Ihr Unternehmen in Bewegung“ alle Neuheiten rund um UFHO vor. 

UFHO Lösungen an Bord

Für die besonderen Anforderungen von Busunternehmern im Linienverkehr bietet das Cloppenburger Softwarehaus eine moderne Softwarelösung, die allen Ansprüchen eines Verkehrsunternehmens gerecht wird. Mit UFHO werden alle im Fahrzeug benötigten Prozesse für den Verkauf von Fahrscheinen, das Übermitteln von Echtzeitdaten, die Ansteuerung von Lautsprechern und Innenanzeigen sowie die Datenverarbeitung übersichtlich dargestellt und die Daten per WLAN und/oder GPRS/UMTS an das zugehörige Hintergrundsystem übertragen.

 

Mit UFHO keinen Fahrgast mehr verlieren

Gerade im städtischen Bereich kommt es immer wieder zu Verspätungen: Staus, Unfälle, Rush-Hour. Unregelmäßigkeiten im Fahrplan lassen sich nicht vermeiden. Es gilt schnell zu reagieren, Lösungen zu finden und die Fahrgäste zu informieren und zu leiten. Das UFHO Hintergrundsystem überwacht die Daten der Fahrten, erstellt Prognosen und übermittelt sie an die Datendrehscheiben des jeweiligen Verkehrsverbundes. In der Leitstelle der Verkehrsunternehmen sind über das UFHO System sämtliche Informationen zu den einzelnen Fahrten inklusive eines Soll/Ist-Vergleiches und einer GIS-Kartenansicht abrufbar. Auch der Export der Daten über Schnittstellen ist unkompliziert. So werden Echtzeitprognosen möglich und die Mitarbeiter der Leitstelle können rechtzeitig dispositive Maßnahmen zur Anpassung der Verkehrslage, der Sicherung von Anschlussverbindungen oder der generellen Fahrplanoptimierung einleiteten. Die Fahrgäste werden über den Linienverlauf sowohl über Innenanzeigen, akustische Haltestellenansagen und über Website und Apps informiert.

 

Über die InnoTrans

Die InnoTrans ist die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik in Bezug auf innovative Komponenten, Fahrzeuge und Systeme, die alle zwei Jahre in der Hauptstadt Berlin stattfindet. Seit der Gründung 1996 ist sie ein fester Bestandteil der Messelandschaft in Berlin und fungiert seit dem Jahr 2000 als Leitmesse der ÖPV-Branche. Als Branchenplattform führt die InnoTrans nationale und internationale Anbieter mit Nachfragern aus dem Bereich ÖPNV und SPNV zusammen. Ein wichtiger Bestandteil der InnoTrans ist die InnoTrans Convention mit erstklassigen Expertenrunden und hochkarätigen Podiumsdiskussionen

Über AMCON

Als national agierender Anbieter von Fahrgeldmanagement -und Fahrgastinformationssystemen für Busse und Bahnen unterstützt AMCON seit vielen Jahren Verkehrsbetriebe dabei, den ÖPV attraktiver und effizienter zu gestalten. Inzwischen verlassen sich immer mehr Kunden auf das Knowhow und die innovativen Softwarelösungen von AMCON. Das modular aufgebaute UFHO System stellt dabei das zentrale Produkt dar. AMCON Produkte überzeugen durch ihre State-of-the-artTechnologie. Ihr modularer Aufbau und ihr hoher Standardisierungsgrad erlauben es, sie autonom einzusetzen oder sie, je nach Anforderung des Verkehrsbetriebes, individuell in einer intelligenten Gesamtlösung zu integrieren. Auch eine stufenweise Systemerweiterung ist möglich. Weitere Informationen sind unter www.amcongmbh.de verfügbar.

http://amcongmbh.de/media/files/Pressemitteilung_AMCON_InnoTrans_2016_1.pdf

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.