Anwender müssen bei Auswertungen mitbestimmen können

0

Sie wollen Standardauswertungen ergänzen und individuell festlegen, wie Ihr Report-Layout aussieht?

Eigentlich könnte alles so einfach sein, ist es aber in vielen Fällen überhaupt nicht. Zum Beispiel sollte eine Software leicht und intuitiv zu bedienen sein. Und meine Anforderungen als Anwender sollten berücksichtigt werden – wer will schon ständig nach der Pfeife des Entwicklers tanzen? Gerade ein Tool für Auswertungen muss so gestrickt sein, dass sich individuelle Wünsche des Users umsetzen lassen – sowohl inhaltlich als auch beim Layout. Nervig, wenn eigene Anforderungen immer nur mit Hilfe eines Administrators umgesetzt werden können. Wie es anders geht, wie ein Auswertungstool SIE und IHRE ARBEIT in den Mittelpunkt stellt, zeigen wir Ihnen im kostenlosen Webinar von reporting plus, der Analyse- und Reportinglösung, am Donnerstag, 24. September 2020, um 11 Uhr.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.