AOpen Digital Engine Media-Player „DE7000“: Nvidia-Geforce sowie Intel-Core-2Duo-Prozessor

1

Habt ihr ein wenig Kleingeld über? Das Unternehmen Avnet bietet zurzeit den „AOpen Digital Engine“ Media-Player „DE7000“ mit einem Jahr zusätzlicher „Garantie“ an. Der Player bietet unter anderem eine Nvidia-Geforce-Grafikkarte sowie einen Intel-Core-2Duo-Prozessor. Der Preis von zirka 700 Euro (Quelle Internet :-)) beschreibt dabei allerdings kein Schnäppchen.

Der smarte Media-Player misst 16.6 cm x 16.4 cm x 4.8 cm und ist speziell wegen seiner Grafikeinheit Geforce 9300 ein Hingucker. Sie wird mal eben vom Intel-Core-2Duo-Prozessor aus dem Hause Intel flankiert. Die AOpen Digital Engine DE7000 verfügt über einen HDMI-Port mit HDCP (High bandwidth Digital Content Protection) für Full HD-Inhalte. Mit HDCP soll das Abgreifen des Video- und Audiomaterials innerhalb der Verbindung zwischen Sender und Empfänger verhindert werden. Über die Grafik darf der Nutzer sich auf eine zügige Hardware-Dekodierung von Videos in H.264, VC-1, WMV-HD und MPEG4-HD freuen.

Dual Display und vier Gigabyte Arbeitsspeicher

Natürlich ist der Player auch für andere Einsatzgebiete gedacht. So wird er für digitale Beschilderung eingesetzt, speziell an Kiosken und Informationsschaltern soll er seine Vorteile ausspielen. Doch mal ehrlich, wen interessiert das? Das System unterstützt zwei Mini-Kartenslots in Standardgröße. Dies ermöglicht Add-on-Funktionen wie eine Verbindung zu einem Drahtlosnetzwerk und einer TV-Tunerkarte. Zudem unterstützt der Player die Funktion „Dual Display“ mit einer beliebigen Kombination aus HDMI und VGA. Damit das alles flüssig läuft, sind bis zu vier Gigabyte RAM möglich.

Neben VGA, HDMI und den erwähnten miniCardSlots können bis zu sechs externe Festplatte angeschlossen werden. Über das LAN werde diese dann automatisch ins Netzwerk eingebunden. Einziger Nachteil für den Nutzer: Knapp 700 Euro werden fällig. Betrachtet man zum Preislichen den Leistungsumfang, dürften sich zu allererst die Pro-Anwender angesprochen fühlen.

Via: Avnet

Share.

1 Kommentar

  1. Pingback: AOpen Digital Engine Media-Player “DE7000″: Nvidia-Geforce … – MIT-Blog · HDMI Mediaplayer

Eine Antwort verfassen