appybeacons „beaconized“ Apps mit herstellerunabhängigem SDK-Kit

0

Mit einem herstellerunabhängigen Beacon-Management-System bietet die 1eEurope Deutschland ein bislang auf dem Markt nur selten angebotenes Verwaltungswerkzeug für mobile Lösungen. Damit kann jede App um die Möglichkeit einer direkten Interaktion mit den App-Nutzern erweitert werden.

Bei den meisten Beacon-Herstellern ist es bislang nur möglich, deren eigene Beacon-Management-Tools bei der Verwaltung von Beacons zu nutzen. Mit dem appybeacons-SDK bietet die 1eEurope Deutschland für die Verwaltung und Überwachung des vollständigen Beacon-Funktionsumfangs, ein herstellerunabhängiges Beacon-Management-System.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Sämtliche durch Beacons ausgelöste Interaktionen mit dem App- Nutzer können damit für bestehenden Apps bzw. in deren Content-Management-Systemen, zentral verwaltet werden.

Zum anderen ist es damit aber auch möglich, die Beacons hinsichtlich Wartung und technischer Konfiguration an Ort und Stelle selbst zu überwachen. An welcher Position wurden die Beacons genau installiert? Wie ist der jeweilige Batteriestand? In welchem Umkreis und in welchem zeitlichen Abstand werden z.B. Push-Nachrichten wie oft gesendet. Diese Funktionen sind insbesondere bei ausgeprägten Beacon-Installationen bzw. –Kampagnen von grundlegender Bedeutung.

appybeacons- SDK kann sowohl als Cloud-Lösung gemietet oder direkt auf dem Kundenserver installiert werden. Auf Wunsch erhalten App-Entwickler ein eigenes Software-Development-Kit (SDK) kostenlos zur Verfügung.

www.appyvenues.de
www.1eEurope.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen