Arbeiten mit Microsoft Office 365 – Lohnt sich der Umstellungs-Aufwand?

0

Das Arbeiten mit Microsoft Office 365 stellt Technik und Mitarbeiter auf die Probe. Lohnt sich der Aufwand?

Fünf Jahre bietet Microsoft seinen bestehenden und potentiellen Kunden die Office-Lösungen schon als Cloud-Variante an. Mit einer Umstellung auf Office 365 profitieren Unernehmen von einigen Vorteilen:Anwendungen stehen ständig zur Verfügung, werden regelmäßig aktualisiert und gewartet und sind extrem ausfallsicher bei äußerst geringem Backend-Aufwand für einen selbst.

Dennoch tun sich IT-Entscheider schwer mit dem Entschluss, ihre Office-Anwendungen aus der Cloud zu beziehen. Sicherheitsbedenken, Kosten und Planungsaufwände werden als Argumente angeführt.

Ob diese Bedenken gerechtfertigt sind, erfahren Sie über den unten stehenden Link.

http://www.it-mod.de/on-premise-war-gestern-das-neue-arbeiten-in-der-cloud/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.