ASRock stellt zwei innovative Server-Mainboards vor

0

Der taiwanische Serverspezialist ASRock hat zwei Mainboards auf den Markt gebracht, die mit modernster Technik für den Einsatz in Low End- und Cold-Storage-Servern (C2750D4I) und professionellen Grafik-Servern (C236 WSI4) optimiert sind.

Das C2750D4I ist mit einem AES-NI-fähigen Intel Atom C2750-Achtkerner (2,4 GHz, Turbo 2,6GHz, 25 Watt TDP) ausgestattet und für Low End-Server, Cold Storage-Server und NAS-Systeme im Mittelstand konzipiert. Die Atom-CPUs sind aktuell die sparsamsten Intel-Prozessoren für den Einsatz mit ECC-RAM und eignen sich damit ideal für Storage-Anwendungen, die keine außergewöhnlich hohe Rechenleistung erfordern. Die maximale Arbeitsspeichergröße beim C2750D4I liegt dabei bei 64 GB, was genügend Kapazitäten für die Verarbeitung großer Datenmengen bereitstellt. Ein in dieser Preisklasse einzigartiges Feature des C2750D4I sind die 12 SATA-Anschlüsse mit diversen RAID-Optionen – für eine alternative Lösung mit E3-CPU, SATA-RAID-Controller und Mainboard müßte deutlich mehr bezahlt werden! Weitere sehr interessante Einsatzmöglichkeiten dieses Mainboards ergeben sich durch den PCIe 3.0-Steckplatz, über den eine GPU angebunden werden kann. Mit drei USB- und zwei Gb-LAN-Anschlüssen bietet das C2750D4I flexible Konnektivität, wobei der separate IPMI-LAN-Port eine umfassende Fernverwaltung des Boards erlaubt. Insgesamt ist das C2750D4I ohne Frage ein sehr interessantes Mainboard für alle Anwender, die eine energiesparende und günstige Storage-Lösung suchen.

Das C236 WSI4 ist ein kompaktes und flexibles SoC-Mainboard im Mini-ITX-Format und wird mit 3 verschiedenen CPUs der topaktuellen Xeon E3-1500v5-Serie angeboten. Zur Hardwareausstattung dieses Mainboards gehören ein PCIe 3.0 x16-Slot, sechs SATA-III-Ports, vier USB 3.0-Anschlüsse, vier Gb-LAN-Schnittstellen, HD Audio und je ein HDMI- und VGA-Ausgang. Durch die IrisPro GT4e-Grafik dieser Prozessoren und die Unterstützung für DDR4 ECC-RAM eignet sich das Mainboard besonders für Anwendungen im Bereich der professionellen Server-Grafik, aber auch Video-Transkodierung, Überwachungssysteme, Content Delivery Networks und Cloud-Plattformen zählen zu den Einsatzgebieten des C236 WSI4. Für Systemintegratoren und ISPs bietet dieses Mainboard ebenso eine interessante Option wie für Anwender, die eine High End-Workstation mit kompakten Abmessungen konfigurieren möchten.

Weitere Informationen zu ASRock-Produkten erhalten Sie beim Server- und Storage-Experten CTT AG in München: www.ctt.de oder 089-42090090.

www.ctt.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.