AX4 – die zentral verfügbare Logistikplattform

0

Die Initiative Mittelstand im Gespräch mit Frauke Heistermann, Mitglied der Geschäftsleitung bei der AXIT AG. Die AXIT AG wurde mit ihrer Logistikplattform AX4 Landessieger Rheinland-Pfalz beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015. Mit der Lösung lässt sich die komplette Lieferkette einfach und zentral managen.

Ihr Produkt ist Sieger beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?
Mit der cloud-basierten Logistikplattform AX4 managen Unternehmen ihre komplette Lieferkette auf Knopfdruck. AX4 integriert alle Beteiligten, schafft Transparenz und führt zu einer zuverlässigeren Belieferung. 150.000 Nutzer arbeiten weltweit mit der Logistikplattform AX4.

Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?
AX4 integriert alle Beteiligten einer Lieferkette schnell und flexibel und ermöglich somit eine enge Zusammenarbeit aller Akteure. AX4 reduziert Komplexität durch Standardisierung und bewahrt gleichzeitig die Flexibilität für Änderungen. Hierzu spaltet AX4 Prozesse in modulare und flexibel miteinander kombinierbare Bausteine. Mit AX4 Open liefern wir Unternehmen zudem einen Tool-Baukasten, um IT-Lösungen zum Management einer Lieferkette selbst zu gestalten.

Warum braucht ein Unternehmen eine Lösung wie Ihre und welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?
AX4 hilft Logistikdienstleistern sowie Industrie- und Handelsunternehmen Komplexität im Handling der Logistikkette zu reduzieren. Vordefinierte Best Practices ermöglichen es aus der Erfahrung von über 2.500 Projekten zu profitieren. Zudem ist die Implementierung schnell und ohne aufwendige Ressourcenbindung möglich und die flexible Abrechnung nach Nutzung bedeutet geringer Invest für schlanke IT Budgets.

Wie lange dauerte die Entwicklung Ihrer innovativen Lösung und planen Sie weitere Optimierungsmaßnahmen?
AXIT wurde 1999 gegründet. Da sich der Logistik-Markt sehr dynamisch ändert, planen wir permanent weitere Optimierungsmaßnahmen. Pro Jahr haben wir 12 Releases, mit denen wir Neuerungen zur AX4-Software aufspielen.

Welche fünf Keywords würden Sie mit Ihrer Lösung verbinden?
Integration
Transparenz
Standardisierung
Flexibilität
Collaboration

Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT und was bedeutet ein solcher Preis für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeit?
Der Preis bedeutet Anerkennung und Wertschätzung durch eine fachlich versierte Jury. Für unsere Kunden ist es eine weitere Bestätigung, auf die richtige Lösung zu setzen. In der Außenwirkung stärkt es unser Image, die Marke und unterstreicht unsere Kompetenz.

Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ Ihrer Meinung nach für den Mittelstand?
Leider sind viele Unternehmen noch immer sehr reaktiv statt proaktiv. Innovationen werden von vielen eher kritisch betrachtet, statt ihnen mit positiver Neugier und Interesse zu begegnen. Hier sehen wir noch viel Handlungsbedarf, um eine größere Offenheit gegenüber Innovationen zu erreichen.

Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?
Der Anspruch, Innovationen zu liefern, ist seit der Gründung des Unternehmens wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Wir haben hier hohe Anforderungen an uns selbst und diese treiben uns täglich dazu an, uns über Innovationen, zukünftige Anforderungen und Lösungen Gedanken zu machen. In Zukunft sehen wir für unsere Branche steigende Bedarfe an Software, die sich flexibel anpassen lässt, einfach in der Nutzung ist und schnell umgesetzt werden kann. Daher investieren wir wesentliche Teile unseres Produktbudgets in genau diese Bereiche.

 

Weitere Informationen zur Lösung finden Sie hier

 

Share.

Eine Antwort verfassen