bpi solutions präsentiert den Digital Workplace als Schaltzentrale im Unternehmen

0

Die digitale Transformation zwingt alle Unternehmensbereiche zum Umdenken. Es gilt das Vorhandene effizienter und besser zu machen, sowie durch neue IT-Technologien das Unternehmen zukunftsfähig auszurichten. Auf dem bpi infotag in Halle/Westfalen werden die neuesten Entwicklungen von Portallösungen auf der Basis von dg portal (powered by intrexx) vorgestellt. Workflows und Prozesse können durch diese neue IT-Technologie effizienter gesteuert sowie Applikationen einfacher integriert werden.

Immer mehr Informationen stellen hohe Ansprüche an die Kommunikation und die Prozesse im Unternehmen. Diese Aufgaben zu lösen, stellt auch am Markt etablierte Systeme immer wieder vor neue Herausforderungen. Der bpi infotag stellt Anknüpfungspunkte und Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation vor. Die Portallösung wird zum Ausgangspunkt und zur Schaltzentrale des Digital Workplace. Hier werden alle Prozesse und Workflows gesteuert, hier laufen alle relevanten Daten zusammen. Die zentrale Daten- und Dokumentenspeicherung vereinfacht die Steuerung sämtlicher Workflows und macht mobiles Arbeiten einfacher.

Mit Beispielen aus der Praxis wird ein tiefer Einblick in die Umsetzung gegeben. Mit generischen Bestellanforderungen, vereinfachten Recherchen aus der Materialverwaltung sowie Artikelauswahl inklusive Bild wird die SAP BANF optimiert und steht auf einer Oberfläche für viele Endgeräte bereit. Die tägliche Arbeit wird somit erheblich erleichtert und beschleunigt.

Eine häufige Herausforderung stellt das Klassifizieren der Dokumentenablage in Aktenstrukturen dar. In diesem Fall überzeugt das kongeniale Zusammenspiel verschiedener Komponenten, die neben der intuitiven Klassifizierung, die sichere Ablage und den direkten Zugriff auf das Portal gleich mitliefern. Ferner bedeutet die interaktive Kommunikation mit führenden Anwendungen eine weitere Vereinfachung für das digitale Aktenmanagement.

Neben den aktuellen IT-Informationen bietet der bpi infotag den Besuchern genügend Gelegenheit sich in ungezwungener Atmosphäre mit den Experten auszutauschen und persönliche Kontakte zu pflegen. Ein Rundgang durch das GERRY WEBER Stadion mit Blick auf die große Welt der Tennisstars und dem Flair der GERRY WEBER Open, welches über dieser Anlage schwebt, rundet das Programm ab.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung unter www.bpi-solutions.de

 

http://www.bpi-solutions.de/?L=000002&EventID=140

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.