Casio DT-X200

0

Kompakt und extrem robust ist das CASIO DT-X200 bestens für den rauen Arbeitsalltag geeignet. Verfügbar mit Laserscanner oder als 2D-Imager-Version überzeugt das leichte MDE-Gerät mit beeindruckender Lese- und Decodiergeschwindigkeit, selbst bei beschädigten Ident-codes. RFID/NFC-Funktionalität ist optional möglich. Das leuchtstarke Farbdisplay (Blanview®) liegt hinter einem sehr widerstandsfähigen Touchpanel und ist so für den Lager- und für den Außeneinsatz bestens geeignet.

  • Leicht und handlich: 285 g
  • RFID/NFC-Funktionalität
  • Ergonomisch: Griffige Gehäuseform mit drei rundum angeordneten Scan-Tasten
  • Hohe Leseleistung: High-Speed-Laserscanner, 2D-Imager
  • WLAN IEEE 802.11 a/b/g/n und Bluetooth™2.1
  • Microsoft® Windows® Embedded Compact 7
  • Widerstandsfähig: Schutzart IP67 und 3 m Sturzresistenz

Das CASIO DT-X200 setzt neue Maßstäbe in Sachen Robustheit und Ergonomie: Aufgrund der stoßfesten Bauweise aus sehr widerstandsfähigem Kunststoff ist der High-Speed-Laserscanner in der Lage, auch Stürze aus 3 m Höhe auf Beton zu widerstehen und somit ideal geeignet für härteste Umgebungsbedingungen wie Lager und Produktion.

 

Trotz des geringen Gewichts von 285g ist das Handheld resistent gegen äußere Einflüsse: Mit Schutzart IP67 ist das Gerät gegen Eindringen von Staub und Wasser gut geschützt und besonders für die Nutzung bei Wind und Wetter geeignet. Zudem arbeitet es bei Temperaturen zwischen -20 °C bis +50 °C, was einen ganzjährigen Außeneinsatz oder die Nutzung in Kühlhäusern ermöglicht.

Ergonomische Handhabung mit dem CASIO DT-X200

Der Lesekopf des CASIO DT-X200 ist schräg nach unten geneigt, so dass das Gerät beim Scannen bequem in der Hand liegt und schon während des Lesevorgangs einen Blick auf das Display ermöglicht. Drei rundum angeordnete Auslösetasten sorgen dafür, dass es sich sowohl von Rechts- und Linkshändern gleichermaßen unkompliziert und mit minimalen Fingerbewegungen bedient lässt.

 

Das 5 Gramm leichte RFID-Modul verbraucht nur wenig Energie und schränkt die hohe Betriebsdauer des Geräts nicht ein. In den Bereichen Contactless Smart Cards und Near Field Communication (NFC) bzw. bei RFID Transpondern werden die gängigen Protokolle und Standards (13,56 MHz) unterstützt.

Das Blanview®-LCD des DT-X200 ist etwa zehnmal robuster als normale Displays und sorgt dafür, dass es plötzlichem Druck Stand hält und nicht bricht. Unterschriftserfassung, Softkey-Bedienung oder unbeabsichtigte Stöße können dem kratzfesten Touchscreen nichts anhaben. Die Verknüpfung aus leistungsfähiger Hardware und extremer Robustheit bietet viele Jahre Investitionssicherheit und ist offen für vielfältige Anwendungen.

 

Der Marvell® PXA 320 Prozessor (806 MHz) des CASIO DT-X200 bietet reichlich Power. Das Handheld-Betriebssystem Microsoft® Windows® Compact 7 lässt einfachste Integration in vorhandene Anwendungen und Standardlösungen zu. Integriertes Bluetooth® (2.1) und WLAN (IEEE 802.11 a/b/g/n) ermöglichen eine schnellen Datenkommunikation.

 

Haben Sie Fragen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein attraktives Angebot für die Hardware, sowie die dazugehörige COSYS Software und Services rund um Ihr Projekt.

Tel. 05062 / 9000

Email: vertrieb@cosys.de

Als Systemintegrator für mobile Datenerfassung und Supply-Chain-Management-Lösungen, liefern wir neben der reinen Hardware und Integration auch die passende Softwarelösung mit Anbindung an Ihr ERP-System, After Sales Support und Wartungsservice.

 

COSYS Software und Services für den Casio DT-X200:

 

Für weitere Informationen zum Gerät und gesamten COSYS Leistungsspektrum besuchen Sie bitte unsere Webseite.

https://www.mde-geraet.de/casio/dt-x200

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.