CeBIT-Preview zum Thema Spionage- und Abhörschutz bei Smartphones – Save the Date!

0

Ein wichtiges Geschäftsgespräch auf dem Smartphone, bei dem über sensible Inhalte gesprochen wird: Eigentlich möchte man auch hier keinen unerwünschten dritten Zuhörer in der Leitung haben. Wie Smartphone-Nutzer die Abhörgefahr professionell abwenden können, erfährt man am 23.1. auf der Hamburger CeBIT-Preview.

Auf der Hamburger CeBIT-Preview wird am 23. Januar eine neue integrierte Sicherheitslösung für Smartphones vorgestellt: Die Düsseldorfer Secusmart GmbH  präsentiert ihre Hochsicherheitslösung SecuSUITE, welche die Rahmenbedingungen einer aktuellen Ausschreibung des Bundes erfüllt. Auch Kanzlerin Angela Merkel scheint dieser Technik zu vertrauen – immerhin führt sie bereits seit dem Jahr 2009 ihre Telefongespräche damit.  

Wichtigste Sicherheitsanforderung an die SecuSUITE ist der wirkungsvolle Schutz bei der Übertragung von Sprache, SMS und E-Mail sowie erstmals auch von auf dem Smartphone gespeicherten persönlichen Daten. Mit dem übergreifenden SecuSUITE-Sicherheitskonzept lassen sich nicht nur politische, sondern auch wirtschaftlich relevante Daten sicher übertragen. Damit stellt Secusmart auf der Hamburger CeBIT-Preview den weltweit einzigen umfassenden Spionage- und Abhörschutz am mobilen Telefon-Arbeitsplatz vor.

Wer sich für die Sicherheitslösung interessiert und am 23.1. in der Hansestadt weilt : Ort der Veranstaltung ist das Grand Elysée Hotel, Rothenbaumchaussee 10, in 20148 Hamburg. Journalisten können sich auf Anfrage unter presse@secusmart.com  akkreditieren.

Share.

Eine Antwort verfassen