CHANGE-Prozesse in Unternehmen durch Software unterstützen

0

Um Unternehmen wieder neuen Schwung zu geben, werden in vielen Bereichen umfangreiche Change-Prozesse angestoßen. Auch die Energie- und Wasserwirtschaft ist von dieser Entwicklung nicht ausgeschlossen.

Der BDEW-Kongress Kongress vom 8.-9. Juni 2016 beschäftigt sich unter der Leitlinie: „Change: neue Ideen – neue Formate“ mit Change-Prozessen verschiedenster Art. Dabei geht es neben Impulsen für die unternehmerische Neuausrichtung auch um die Digitalisierung der Arbeitswelten.

Die midcom GmbH in Meckenheim unterstützt Unternehmen in solchen Change-Prozessen mittels eines cloudbasierten Workflowtools und stellt ihre langjährigen Erfahrungen dem Kunden zur Verfügung. Den Mittelpunkt stellt das midcom CRM System sowie die Projekt- und Auftragsverwaltung dar. Die Integration von diversen Kommunikationskanälen wie e-Mail, Fax und Social-Media ergeben eine Plattform für einen optimalen Change.

Dabei deckt die midcom GmbH auch den wichtigen Bereich des Consultings genauso ab, wie die Bereitstellung maßgeschneiderter mobiler Apps zur Integration des Außendiensts.

Für das Unternehmen liegen die Vorteile auf der Hand: Im Consulting-Bereich werden die neuen Ziele des Unternehmens festgelegt, Strategien zur Zielerreichung ermittelt und die Mitarbeiter in diesen Prozess eingebunden, um eine hohe Akzeptanz in der Belegschaft zu erzielen.

Aber nicht nur die Mitarbeiter sind wesentlich am Erfolg von Change-Prozessen beteiligt – auch die Unterstützung der Unternehmensstruktur und der Unternehmensorganisation durch geeignete innovative Softwareservices in der Cloud wird immer notwendiger.

Für die midcom GmbH spricht in diesem Zusammenhang, dass sie eine Vielzahl von modular aufgebauten Produkten (auch aber nicht nur in der Cloud) anbietet, die für das jeweilige Unternehmen maßgeschneidert zusammengesetzt werden können.

Basismodule stellen dabei sicherlich die (mobile) Zeiterfassung (http://www.midcom.de/midcom-mobile-zeiterfassung-stundenzettel-stundennachweis-app) und eine leistungsstarken Kundenverwaltung (CRM) dar.

Darüber hinaus bietet das Softwarehaus – je nach Themenschwerpunkt des Unternehmens – z.B. ein Kundendienst-Management-Modul in Verbindung mit der Kundendienstsoftware-App (http://www.midcom.de/midcom-mobile-kundendienst-software-service-hausmeister-servicetechniker) an.

Die Besonderheit dieses Service-Moduls liegt in den selbstdefinierbaren Serviceberichten, die mittels Drag-and-Drop-Technik selbst erstellt und designt werden können um sie dann dem Kundendienst in der mobilen App Anwendung zur Verfügung zu stellen.

Ist das Unternehmen hingegen mehr an Marketing und Vertriebs-Elementen interessiert, so bieten sich das vollintegrierte Online Webshop-Modul sowie die mobile Katalogsoftware und die POS Kassen App an. – Soll der Werkstattbetrieb durch die Software eingebunden werden, so erfolgt dies durch die Cloud-Servicemanagement-Software und ggf. in Verbindung mit der Werkstatt-Software-App.

Die Kunden der midcom GmbH können sicher sein, dass sie in allen Phasen des Change-Prozesses umfassend und kundig von den Mitarbeitern der midcom GmbH betreut werden. Und dies ist eine grundlegende Voraussetzung für das Gelingen von Change-Prozessen.

http://www.midcom.de/midcom-mobile-kundendienst-software-service-hausmeister-servicetechniker

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.