Cloud Computing auch für den Mittelstand

0

Nicht nur für große, international tätige Unternehmen ist das Cloud Computing heute eine moderne, zeit- und kostensparende Möglichkeit, um Daten sicher und stets verfügbar zu verwalten. Auch der Mittelstand hat bereits erkannt, welche Chancen ein modernes Cloud Computing für kleine und mittelständische Unternehmen bereit hält. Dabei kommt es in ersten Linie darauf an, eine individuelle, auf das jeweilige Unternehmen und die Branche zugeschnittene Beratung einzuholen. Nur so bleibt gewährleistet, dass auch die passende branchenspezifische Cloud Lösung die gewünschten Vorteile leistet.

Kleine und mittelständische Unternehmen auf dem Weg in die Cloud begleiten

Gerade KMU stellen Fragen zu diesem Thema, die ihnen beispielsweise ein Cloud Check, so wie ihn die Janz IT auf dem Portal mittelstandscloud.de anbietet, beantworten kann. Hat ein Einstieg in die Cloud echte Vorteile für das Unternehmen und wenn ja, welche sind das im Einzelnen? Welche Variante der Cloud ist für mein Unternehmen die passende? Welche Kosten- und Wettbewerbsvorteile habe ich durch den Einstieg in die Cloud? Worauf muss ich beim Cloud Computing unbedingt achten? Und last but not least – sind meine Daten in der Cloud wirklich sicher?

Sicherheit und der Schutz der Daten spielen eine Hauptrolle

Um hier auf Nummer sicher gehen zu können, sollten sich kleine und mittelständische Unternehmen den richtigen Partner aussuchen, der ihnen neben der optimalen Beratung auch die nötige Begleitung und den gewünschten Support bieten kann. Dabei spielen auch ausgereifte Enterprise-Technologien eine Rolle, denn das ist die Basis der cloudbasierten Lösungen für den Mittelstand. Viele Unternehmen benötigen eine große Flexibilität, daher sollten auch die schnelle Anpassung von diversen Diensten und der Pay-per-Use mit in die Überlegungen einfließen.

Der wichtigste Aspekt jedoch scheint noch immer die Sicherheit der Daten in der Cloud zu sein. Viele Unternehmen vertrauen ausschließlich Anbietern, die mit deutschen Rechenzentren zusammenarbeiten. Hier ist der Datenschutz für die eigenen, wichtigen Daten zumindest auf dem Papier hundertprozentig gegeben.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen