COACHING TIPP DER WOCHE

0

Eigenschaften von erfolgreichen Führungskräften

Führung ist lernbar, das ist gesichert und zu den klassischen Managementthemen, mit der sich eine Führungskraft auseinandersetzt, gehören auch immer „weiche Faktoren“ die den Unterschied machen. Hier eine Liste der „weichen Faktoren“, die sehr erfolgreiche Führungskräfte gemeinsam haben:

 Eine erfolgreiche Führungskraft:

  1. arbeitet mit Zielen, ist ehrgeizig im Sinne von dauerhaftem Streben nach einem guten Ergebnis.
  2. ist geduldig und verfolgt lieber in kontinuierlichen, kleineren Schritten das große Ziel und setzt auf langfristigen Erfolg.
  3. ist bescheiden in Bezug auf eigenes Know-How und kümmert sich um die besten Ideen, egal von wem sie kommen.
  4. nimmt nicht alles zu ernst, kann über sich selbst lachen und schafft es eine gute Teamatmosphäre.
  5. ist nach vorne gerichtet und hat Visionen für die Zukunft parat, bezieht die Mitarbeiter in diese Visionen mit ein und erklärt ihnen ihren Beitrag zum großen Ganzen.
  6. spielt nach fairen Regeln und nutzt ihr kreatives Denken, um gute Gelegenheiten zu erkennen und um Regeln sinnvoll auszulegen.
  7. ist tolerant, denkt konstruktiv und hat ein offenes Weltbild und etabliert eine positive Fehlerkultur.
  8. ist mutig, geht auch mal ungewohnte Weg, steht aber auch dazu, wenn die Richtung nicht zum gewollten Ergebnis geführt hat.
  9. übernimmt die Verantwortung für Entscheidungen, für das Ergebnis und für das Team.
  10. Ist dankbar für Erfolge und lobt Mitarbeiter und lässt die Erfolge bei demjenigen der sie erreicht hat.

Klingt nach einem Traummann oder einer Traumfrau? Ja klar und mit jedem Tag werden die „weichen Faktoren“ immer besser und heute damit anzufangen ist eine gute Idee. In diesem Sinne, eine erfolgreiche Woche! Isa Schlott

www.mentalcoaching-akademie.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.