COGNEX DataMan 260

0

Als Cognex Platin Partner bietet die COSYS Ident GmbH den DataMan 260 zu attraktiven Preisen mit Installation, Integrationsdienstleistung und After Sales Support. Der DM260 bietet unübertroffene Leistung, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit für höchste Ansprüche im industriellen Umfeld.

Mit den stationären Barcode-Leser DataMan 260 lassen sich dank des extrem schnellen und leistungsstarken Prozessors, der über die neuesten Cognex-Algorithmen verfügt, höchste Leseraten bei linearen 1-D-Barcodes, gedruckten 2-D-Matrix-Codes mit hoher Dichte und direkt markierten (DPM) Codes erzielen.

1DMax® mit Hotbars II™ Technologie decodiert beschädigte oder schlecht gedruckte 1-D Barcodes bereits ab einer Größe von 0,8 Pixel pro Modul (PPM). 2DMax® sichert zuverlässiges Lesen von 2-D-Codes, unabhängig von der Codequalität, dem Druckverfahren oder dem Trägermaterial. Mit der zum Patent angemeldeten PowerGrid™ Technologie können selbst 2-D-Codes lokalisiert und gelesen werden, deren Suchmuster, Taktmuster und Ruhezone erheblich beeinträchtigt sind oder gänzlich fehlen.

Die Leser der DataMan 260 Serie verwenden die gleiche Montagekonfiguration und Anschlussbelegung wie die ID-Leser des DataMan 200. Dadurch können bestehende DataMan 200-Anwendungen ganz einfach ohne Adapterplatten oder Änderungen an Montagelöchern und Verkabelung nachgerüstet werden.

Weil die DataMan 260 und 200 Modelle über gleiche Abstände und Sichtfelder verfügen, müssen zum Nachrüsten keinerlei Änderungen an Anlage, Hardware oder Anwendung vorgenommen werden.           

Nutzen Sie unseren Installationsservice, Kümmerfunktion und dauerhafte Betreuung aus einer Hand.

Eine Übersicht und weiterführende Informationen zum DataMan 260 finden Sie auf:

http://cosys.de/hardware/industriescanner/dataman-260

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.