COMMERZBANK UND CREDITSHELF WEITEN STRATEGISCHE KOOPERATION AUS

0
  • Fortsetzung der seit 2019 erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Segment Firmenkunden der Commerzbank
  • Ausweitung auf das Segment Privat- und Unternehmerkunden und damit ergänzende Finanzierungsmöglichkeiten für mittelständische Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 15 Millionen Euro
  • Ab sofort profitieren auch creditshelf Kunden vom Produktangebot der Commerzbank
  • So ermöglichen creditshelf und Commerzbank ihren Kunden einen Zugang zu innovativen und zukunftsweisenden Finanzierungslösungen

Die creditshelf Aktiengesellschaft und die Commerzbank AG intensivieren ihre strategische Kooperation und weiten diese auf das Segment Privat- und Unternehmerkunden aus.

Die seit 2019 bestehende Zusammenarbeit zwischen creditshelf und der Commerzbank wird weiter ausgebaut. Ab sofort können auch Kunden aus dem Segment Privat- und Unternehmerkunden der Commerzbank die Finanzierungslösungen von creditshelf in Anspruch nehmen. Die Erweiterung der Kooperation startet mit einer Pilotphase in der Marktregion Süd der Commerzbank. Im Segment Privat- und Unternehmerkunden betreut die Commerzbank unter anderem Selbstständige, Freiberufler und kleinere mittelständische Unternehmen.

Für creditshelf bedeutet die Kooperation einen Zugang zu einer wichtigen Zielgruppe, dem kleineren Mittelstand. Zukünftig können Unternehmerkunden von creditshelf zudem vom Produktangebot der Commerzbank profitieren. Dies versetzt creditshelf in die Lage, noch stärker auf die individuellen Kundenbedürfnisse einzugehen.

Mit Blick auf die Kreditversorgung des deutschen Mittelstandes inmitten der Corona-Krise ist der Zeitpunkt zur Ausweitung der Kooperation günstig. Die Zukunft liegt in einem modernen und durchlässigen Ökosystem- Banking zwischen Banken und ergänzenden Produktpartnern. Das gilt auch für das wichtige Kreditgeschäft mit dem deutschen Mittelstand.

Dr. Daniel Bartsch, Gründungspartner und Marktvorstand von creditshelf, zu diesem wichtigen Meilenstein: „Ich freue mich, dass die Commerzbank unsere Lösungen als ergänzenden Baustein für ihre vielen Mittelstandskunden als wertvoll ansieht. Ich bin überzeugt, dass wir auf dem Weg zu einem modularen, digitalen Ökosystem-Banking erst am Anfang stehen. Diese Entscheidung zeigt, dass die Commerzbank hier sehr visionär denkt.“

Oliver Haibt, Bereichsvorstand Vertrieb Unternehmerkunden in der Commerzbank, ergänzt: „creditshelf hat seit Start unserer Zusammenarbeit eindrucksvoll bewiesen, mit welcher Professionalität und Leistungsfähigkeit sie unser Produktangebot ergänzen können. In einer sehr herausfordernden Zeit nutzen wir Plattformlösungen und sind offen für die Zusammenarbeit mit FinTechs, um unsere Angebotspalette zu ergänzen und die Liquiditätsversorgung des Mittelstands sicherzustellen.“

 

www.creditshelf.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.