COSYS MDE Ablieferscannung Software für Logistik und Transport

0

 

Eine einwandfreie und transparente Logistik ist für den (produzierenden) Großhandel als Lieferant sowie für dessen Kunden unabdingbar.

Für die Unternehmer spielen dabei vor allem die Nachverfolgbarkeit der Prozesse sowie Kosten und Zeitersparnis eine große Rolle. Nichts ist kostenintensiver als die Auslieferung und Rücknahme falscher Waren, der Verlust von Lademitteln (wie z. B. Paletten, Behälter, Rollcontainer oder Gestelle) oder die mangelnde Nachvollziehbarkeit von Beschädigungen.

Um dies zu vermeiden und um Logistik und Transport Prozesse zu digitalisieren sowie transparenter zu gestalten, bietet COSYS ein Ablieferungsnachweissystem (TMS Logistik und Transport Softwarelösung)

Logistik und Transport mit COSYS

Von der Bereitstellung der Waren, über die Verladung bis zur Auslieferung werden alle Prozessschritte mit COSYS MDE Ablieferscannung Software digital erfasst und getrackt.

Auch die Kommissionierung und NVE Funktionen werden dank modularem Aufbau und kundenspezifischen Anpassungsmöglichkeiten des COSYS Software-Frameworks abgedeckt.

Vorgabedaten wie z. B. Kundenstammdaten, Aufträge und geplante Touren mit Ladelisten können per Schnittstelle vom führenden Kunden- bzw. ERP-System an das COSYS System übertragen werden.

Dank COSYS jahrelanger, branchenübergreifender Erfahrung im Bereich WMS und TMS unterstützt COSYS viele ERP Systeme. Darunter zum Beispiel: ProALPHA, SAP, SAP EWM, Navision, Witron ERP, Sage und viele weitere.

Datenerfassung und -verwaltung

Der COSYS WebDesk, als zentrales Steuerelement, ist in jeder COSYS Softwarelösung enthalten und kann als Erweiterung zum ERP-System oder Stand Alone betrieben werden. Der COSYS WebDesk ist eine Browseranwendung, mit der Sie alle erfassten Stamm- und Bewegungsdaten mit jeweiligem Status einsehen. Auch Reports und Lieferavise können Sie über den COSYS WebDesk generieren.

Mit der COSYS MDE Ablieferscannung Software auf den mobilen Geräten der Fahrer (MDE Gerät mit Android oder Apple iOS, Smartphone oder Hardware Scanner) werden die Aufträge mittels mobiler Datenerfassung und Barcodescan abgearbeitet. Dazu werden die Waren bei jeder Bewegung erfasst/gescannt und der jeweilige Status im COSYS WebDesk dementsprechend automatisch geändert.

Durch die Validierung der zu scannenden Packstücke zum Auftrag erfolgt gleichzeitig der automatische Abgleich, ob die Waren auch wirklich zu dem Kunden bzw. Auftrag gehören. Scannt der Mitarbeiter ein falsches Packstück, erhält er eine akustische sowie optische Fehlermeldung auf dem MDE Gerät. Eine Fehllieferung ist nicht möglich. 

Die finale und ordnungsgemäße Auslieferung wird durch eine Unterschrift bestätigt. Zudem können Fotos von etwaigen Beschädigungen direkt mit dem mobilen Gerät erfasst und kommentiert werden. Sollte eine Depot- oder mitarbeiterunabhängige Auslieferung erfolgen, wird immer ein Foto erfasst.

Sollte eine Rücknahme von Retouren oder Lademitteln erfolgen, können auch diese bei der Auslieferung beim jeweiligen Tourstopp mit erfasst werden.

Bereitstellung der TMS Logistik und Transport Softwarelösung

Das COSYS Ablieferungsnachweissystem können Sie sowohl als Software as a Service (SaaS-/Cloud Lösung) nutzen oder On Premise (als lokale Server Installation) betreiben.

Entsprechende MDE Hardware wie z. B. das Zebra TC77, Zebra TC57, das Honeywell Scanpal EDA51 oder das Datalogic Memor 10 sowie Service- und Wartungsverträge können ebenfalls passend zur Lösung von COSYS geliefert werden.

Informieren Sie sich also noch heute und erfahren Sie mehr zur COSYS MDE Ablieferscannung Softwarelösung und den vielfältigen Möglichkeiten und Einsatzgebieten.

Mehr unter: https://www.cosys.de/mde-ablieferscannung

Auch interessant

Transport und Logistik Android Software
COSYS Paket Management für interne Logistik im Unternehmen
Lösungen und Schnittstellen zu Ihrer Warenwirtschaft
Barcodescanning mit dem Smartphone
Robuste MDE Geräte für die Transportlogistik

https://www.cosys.de/loesungen/transport-logistik/mde-ablieferscannung

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.