cubos Internet@PMRExpo 2015: ausfallsicherer M2M-Pager ERIC® von Unitronic als neues Alarmmittel für GroupAlarm® pro

0

Die Aachener cubos Internet GmbH präsentiert auf der PMRExpo 2015 den Unitronic M2M-Pager ERIC® als neues Alarmmittel für den webbasierten Alarmserver GroupAlarm® pro. ERIC (Emergency Rescue Immediately Call) nutzt eine ständige und besonders robuste IP-Verbindung per Mobilfunk und bedient sich aufgrund roamender SIM-Karten im Dual-SIM-System sämtlicher verfügbarer Mobilfunknetze im In- und Ausland.

Cubos Internet hat den neuen M2M-Pager im Rahmen einer offiziellen Partnerschaft als neuen Alarmierungskanal in GroupAlarm pro integriert. Dadurch erhalten Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), aber auch Ärzte, Werkschutz, Sicherheitsdienste oder Facility Manager eine Primäralarmierung (Pager) und einen Sekundär-/Redundanzalarm (SMS, Telefon, etc.) in einem System.

Auf der PMRExpo 2015 werden cubos Internet und Unitronic in Halle 10.2 / Stand E14 das Alarmierungssystem mit ERIC und GroupAlarm pro der Öffentlichkeit vorstellen

Die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) macht auch vor dem BOS Markt nicht halt. Die M2M-Experten von Unitronic haben zusammen mit Berufsfeuerwehren ein Alarmierungssystem entwickelt und etabliert, das einen technisch anderen Weg geht als herkömmliche Pager. Der Unitronic M2M-Pager ERIC bedient sich dank Dual-SIM-Lösung mit Roaming im In- und Ausland sämtlicher verfügbarer Mobilfunknetze, was eine in umfangreichen Tests nachgewiesene, extrem sichere Netzabdeckung und mehrfache Redundanzen zur Folge hat. Die Kommunikation erfolgt über gesicherte IP-Verbindungen auf Basis eines von Unitronic patentierten Protokolls.

Die Alarmierung erfolgt in der Regel bereits innerhalb weniger Sekunden, da die Pager permanent über eine virtuelle Standleitung mit der Zentrale verbunden sind. Der Melder signalisiert seine Empfangsbereitschaft, sendet automatisch nach einer Alarmierung eine Empfangsbestätigung und kann eine Rückmeldung des Benutzers senden (Zwei-Wege-Paging). Durch das patentierte Protokoll und die virtuelle Standleitung ist auch bei einer hohen Netzauslastung, wie beispielsweise bei Großveranstaltungen, eine optimale Erreichbarkeit gewährleistet.

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Unitronic und cubos Internet wurde ERIC in den cubos Alarmserver GroupAlarm pro integriert und fungiert dort als Alarmierungskanal für die Primäralarmierung. Als Sekundär-/Redundanzalarmierung können andere in GroupAlarm hinterlegte Alarmierungskanäle, wie SMS oder Telefon, genutzt werden. Damit lassen sich Kräfte mit Pager und Kräfte mit alternativen Alarmierungswegen in einem System pflegen und alarmieren.

GroupAlarm pro bietet Behörden, Organisationen und Unternehmen, die einen besonders schnellen und effektiven Alarmierungs- und Mobilisierungsdienst benötigen, eine passwortgeschützte Webplattform, über die sie zuverlässig viele Teilnehmer (Mannschaft, Teams, Stäbe) zeitgleich alarmieren und mobilisieren oder regelmäßig informieren können.

Die Nutzer definieren individuelle Alarm-Szenarien, verwalten Teilnehmer, Gruppen und Teams mit individuellen Einsatz- und Rotationsplanungen und lösen per Mausklick, SMS, Anruf oder Schnittstelle fertige Alarme an verschiedene Empfängerkreise aus.

http://www.cubos-internet.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.