Das Netzwerk der Initiative Mittelstand

0

So langsam wird es spannend, denn am Freitag endet die Bewerbungsfrist für den INNOVATIONSPREIS-IT 2016! Unternehmen, die sich noch bis 26.02.2016, 24 Uhr, bewerben, steht eine Vielzahl an Plattformen zur Verfügung, über die sie Interessenten, Investoren und eine breite Öffentlichkeit auf sich aufmerksam machen können.

Geballte Medienpower für innovative Ideen

Im Zentrum steht dabei das Netzwerk der Initiative Mittelstand – von imittelstand.de über die Webseite des INNOVATIONSPREIS-IT bis hin zu relevanten Fach- und Branchenportalen wie MIT-Blog, Aktiv-Verzeichnis und ititpro.de. Über die Direktinformationsdienste Brennpunkt Mittelstand, it-ZEITUNG und Sales & Marketing erreicht die Initiative zudem interessierte Fach- und Führungskräfte des Mittelstands unmittelbar per Mail.

Für extra Reichweite sorgt der größte Pressedienst für IT- und Technologiethemen, die PresseBox. Weitere IT-Medien und Eventpartner wie die IT-Szene München, die TechnologieAllianz e.V., der IT&Media FUTUREcongress, innovation 2016, das TechnologieZentrumDortmund und Powering the Cloud stehen den Unternehmen zur Seite. Projektwerk, unternehmer.de, für-Gründer.de und die founderio GmbH gehören außerdem dazu. Besonders spannend für Teilnehmer aus den Bereichen E-Commerce, Online Marketing oder Social Media dürften zudem die Partner t3n, Internet World, SMX München und Online Marketing Rockstars sein. Weitere Details zu den Partnern gibt es hier.

„Gemeinsam mit diesen Branchengrößen unterstützen wir mittelständische Unternehmen dabei, ihre großartigen Innovationen einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen und erfolgreich zu vermarkten“, so das Team der Initiative Mittelstand.

Jetzt noch schnell bewerben

„THINK. INNOVATION.“ – unter diesem Motto können noch bis Freitag, den 26.02.2016, um 24 Uhr innovative IT-Produkte für den Mittelstand eingereicht werden. Die Bewerbung ist kostenfrei.

Share.

Eine Antwort verfassen