Der bloola-Effekt: Senken Sie Ihre Betriebskosten

0

Nutzen Sie den bloola-Effekt zur Kostensenkung – wir zeigen Ihnen wie. Verschwenden Sie keine wertvolle Zeit für die umständliche Suche nach irgendwo abgelegten Dokumenten, in denen Ihr Firmenwissen schlummert. Sparen Sie sich zudem doppelte und dreifache Arbeit für die immer wieder und erneute Erstellung von längst vorhandenen Dokumenten und Unterlagen.

Das betrifft nicht nur Sie selbst, sondern Ihr gesamtes Unternehmen und damit potenziert sich die Zeitverschwendung. Aber ebenso potenziert sich auch Ihr Einsparungspotential. Ein Potenzial zur Senkung Ihrer Betriebskosten, das Sie mit Hilfe der Social Collaboration Softwarelösung bloola für Ihr Unternehmen erschließen können.

Identifizieren Sie konkrete Einsparpotentiale

Werden wir konkret: Die Informationen Ihres Unternehmens sind verstreut auf Mitarbeiter, Austauschlaufwerke und längst vergessene Dokumente. Irgendwo vergraben in Aktenordnern oder E-Mails. Nur wenige Mitarbeiter hüten das wertvolle Wissen, wo diese Informationen aufzufinden sind. Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenden wir uns konkreten Szenarien aus dem Unternehmensalltag zu:

Im Vertrieb

Da sind Preislisten Ihrer Vertriebsmitarbeiter, die in vielfältiger Form mehrfach und unterschiedlich aktuell in Ihrem Unternehmen vorhanden sind. Preislisten, die nicht aufeinander abgestimmt sind und sogar für denselben Kunden verschiedene Verkaufspreise benennen. Klar, dass einzelne Kunden immer wieder ganz bestimmte Vertriebler verlangen, weil die ihnen „bessere Preise“ machen. Können Sie sich dieses Chaos leisten?

Bei unersetzbaren Mitarbeitern

Da sind eingespielte und in der Praxis bewährte Arbeitsabläufe, die nur im Kopf einzelner Mitarbeiter existieren. Diese Arbeitsabläufe werden damit nicht nur anderen Mitarbeitern vorenthalten, sondern gehen mit den Wissensträgern verloren. Wenn Sie für Ihr Unternehmen sagen können, dass Sie unersetzbare Mitarbeiter haben, dann haben Sie damit soeben Ihr Problem benannt. Was passiert, wenn die Unersetzbaren im Urlaub sind, irgendwann in Rente gehen oder von Ihrer Konkurrenz abgeworben werden? Können Sie sich diesen Notbetrieb leisten?

In der Projektarbeit

Da sind projektbezogene Dokumente, die für jedes einzelner Ihrer Projekte immer wieder von Grund auf neu erstellt, anstatt wiederverwendet werden. Eben weil diese Dokumente an Mitarbeiter gekoppelt und nicht immer alle Mitarbeiter in allen Projekten beteiligt sind. So lassen Sie doppelte Arbeit verrichten und das Rad jedes Mal immer wieder neu erfinden. Effektiv ist anders. Können Sie sich diese Mehrbelastung leisten?

Im Vorlagendesign

Da sind vielfältige Microsoft Office Vorlagen in Excel und Word, die einzelne Mitarbeiter für sich erstellt haben und deren tägliche Arbeit erleichtern. Aber eben nur deren ganz eigene Arbeit. Niemand sonst kann von diesen Arbeitsleistungen profitieren, weil niemand sonst davon erfährt. So werkelt jeder weiterhin für sich selbst. Können Sie sich diese Mehrarbeit leisten?

In der Kommunikation

Da sind ebenso Mitarbeiter, deren wertvolles und durch Erfahrung aufgebautes Wissen ungenutzt bleibt. Eben weil denen niemanden zuhört oder gar daran denkt, sie überhaupt einzubeziehen. Die Folge davon ist Frust, Resignation und die innere Kündigung, weil „die da oben mal wieder keine Ahnung haben, einfach planen statt uns mal zu fragen“. Können Sie sich diese Unzufriedenheit leisten?

Vertrauen Sie mit bloola auf deutsche Wertarbeit

Die Lösung heißt bloola. Denn mit bloola errichten Sie eine Plattform, die Platz für das Wissen Ihres Unternehmens schafft. Digitalisiertes Wissen, das jederzeit und ortsunabhängig verfügbar und auffindbar ist. Wissen, das intelligent vernetzt ist. Wissen, das aber ebenso vor unberechtigtem Zugriff geschützt ist. Vertrauen Sie Ihre Daten keinem Cloud-Märchen an! Setzen Sie stattdessen auf eine nach ISO-Zertifikat 27001 gehostete Softwarelösung des deutschen Mittelstandes. Mit persönlichen Ansprechpartnern, die Sie verstehen und Ihre Sprache sprechen.

Interessiert an Kostensenkung?

Mit bloola werden Sie Ihre Betriebsausgaben senken, Kosten einsparen und effektiver arbeiten. Alles ganz einfach, einfach bloola. Interessiert? Dann nehmen Sie direkten Kontakt mit den Digital- and Collaboration-Experten der unoso GmbH & Co. KG in Gevelsberg auf und wir zeigen Ihnen, wie bloola zum Kostensenker für Ihr Unternehmen wird.

Quelle: http://blog.bloola.com/inside-de/kostensenkung_mit_bloola

http://blog.bloola.com/inside-de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.