Der Datenschutz in Deutschland und seine Tücken

0

Datenschutzbedenken durch Präsentationshilfe „Alexa Page Rank“

Unter Webseitenbetreibern ist es kein Geheimnis, dass das „Alexa Internet“ (drei Jahre nach der Gründung 1996 von Amazon gekauft worden) Suchmaschinen wie z.B. Google in einer vorteilhafteren Positionierung der organischen Suche unterstützen kann. Durch ein bisschen Java Script hier und ein bisschen parallel laufende sog. „virtual boxes“ da freut sich ein Unternehmen in Verbindung mit weiteren Suchmaschinenoptimierungsmaßnahmen zunehmend besserer Darstellung beim Suchmaschinen-König „Google“. Ob dies jedoch ein wahrhaftiger Vorteil ist, sei dahingestellt. Wir haben uns mit dem Thema „Alexa“ beschäftigt und wollen unsere suchende Zielgruppe aufklären.

Hier geht es zum ausführlichen Blogeintrag.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen