Der Intel Compute Stick mit Windows 8.1: mobiler Computer im Kleinstformat für mehr Flexibilität

0

Ab sofort gibt es bei CTT den brandneuen Intel Compute Stick mit Windows 8.1! Dabei handelt es sich um ein kompaktes Intel Atom-basiertes Gerät, mit dem Sie ein HDMI-Display ganz einfach in einen vollständig funktionalen Computer verwandeln können. Sie bekommen also mit diesem Kleinstcomputer-Stick dasselbe Betriebssystem, dieselbe hochwertige Grafik und dieselbe Wireless-Konnektivität (WiFi und Bluetooth) wie bei einem "großen" Computer, sind aber deutlich mobiler und flexibler.

Selbstverständlich bietet der Intel Compute Stick die gewohnte Intel-Qualität in Sachen Performance, Zuverlässigkeit und Robustheit: Ein Atom-Prozessor Z3746F mit vier Kernen bietet beachtliche Rechenleistung bei geringem Stromverbrauch (4 Watt TDP) und bildet das Kernstück eines mit 2GB Arbeitsspeicher und 32GB Onboard-Storage ausgestatteten Systems, das die volle Funktionalität des aktuellen Betriebssystems Windows 8.1 bietet. Ein USB-Anschluß und ein Micro-SD-Slot bieten umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten. Und weil Sicherheit immer wichtiger wird, ist der Intel Compute Stick mit McAfee Antivirus Plus zum Schutz vor Trojanern, Viren, Spyware und anderer Schadsoftware ausgestattet. Kurz gesagt: mit dem Compute Stick bietet Intel allen, für die schnelles mobiles Arbeiten wichtig ist, eine optimale Mischung aus Performance, Größe und Preis!

Weitere Informationen zum Intel Compute Stick und zu Intel-Produkten allgemein erhalten Sie beim Hardwarespezialisten CTT AG in München: www.ctt.de oder 089-42090090.

http://www.ctt.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.