Die CRM-App für die Jackentasche

0

Die Initiative Mittelstand im Gespräch mit Christian P. Rösner, CEO der AMTANGEE AG. Mit ihrer Lösung konnte die AMTANGEE AG die Jury in diesem Jahr überzeugen und sich unter den Besten der Kategorie Mobile platzieren. Die umfassende CRM Lösung versorgt mobile Mitarbeiter schnell und einfach mit den wichtigsten Daten zu Kunden, Aufgaben oder Terminen.

Ihr Produkt gehört zu den Besten in Ihrer Kategorie beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?
Wir bieten unseren Nutzern eine CRM-App für die Jackentasche. Wer sich etwa unterwegs mit einem Kunden trifft, kann sofort eine Adresse für die Übernahme in das Navigationssystem nachschlagen, beim Kunden die letzten E-Mails abrufen und die Kontakthistorie aufschlagen, oder nach dem Treffen einen neu abgesprochenen Termin in den AMTANGEE-Terminkalender eintragen. Die mobile Versorgung der Mitarbeiter mit wichtigen Daten ist inzwischen eine elementare CRM-Funktion in unserer AMTANGEE CRM Gesamtlösung.

Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?
AMTANGEE Mobile ist eine umfassende mobile CRM Lösung: neben Adressen, einer Kundenhistorie, Aufgaben und Dokumenten, sowie Terminen bilden wir in der App auch ein innovatives Messaging ab. Und das alles in einer App, ohne Verknüpfung in Drittprodukte. AMTANGEE hat mit diesem Funktionsmix ein Alleinstellungsmerkmal im Mobile CRM Bereich. Dieser Funktionsvorteil gepaart mit einer einfachen Bedienung, einem leichten Rollout innerhalb eines Unternehmens und einer zentralen Verwaltung liefert eine innovative Mobile CRM Lösung.

Warum braucht ein Unternehmen eine Lösung wie Ihre und welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?
Die CRM-Problematik: Immer häufiger ist es notwendig, dass Mitarbeiter der Firma auch von unterwegs aus auf die gespeicherten Daten zugreifen können. Die Kontakthistorie zeigt etwa auf, wann, wo und wie die letzten Kontakte mit einem Kunden stattgefunden haben. Auch E-Mails, Dokumente und Umsätze (bei Verknüpfung mit einem ERP-System) lassen sich per Mausklick im CRM-System abrufen.
Die Zusammenarbeit zwischen Innen- und Außendienst wird durch AMTANGEE Mobile neu definiert: AMTANGEE beschränkt sich nicht nur auf die reinen CRM-Adressinformationen, sondern auch auf die zugehörige Kommunikation. Nie war es einfacher, mobil einen umfassenden Überblick über einen Kunden/Lieferanten zu erhalten. Und auch die Management-Sicht wurde berücksichtigt: Mobil stehen nur die Daten zur Verfügung, die zuvor im Unternehmen dafür freigegeben wurden.
So wird Mobile CRM in mittelständischen Unternehmen nicht nur zum Wettbewerbsvorteil, sondern verbessert auch noch die Sicherheit im Umgang mit CRM Daten.

Wie lange dauerte die Entwicklung Ihrer innovativen Lösung und planen Sie weitere Optimierungsmaßnahmen?
Unsere Softwareingenieure und -designer haben in den letzten 18 Monaten eine hervorragende Arbeit geleistet. Sie haben die Apps von Grund auf neu entwickelt. Die neuen AMTANGEE Mobile Apps sind für AMTANGEE ein Schlüsselprodukt der umfassenden AMTANGEE CRM Lösung. Wir wissen, wie sehr unsere Kunden die einfache und umfassende mobile Nutzung der CRM Daten schätzen. AMTANGEE Mobile wird kontinuierlich weiterentwickelt; unseren nächsten größeren Meilenstein werden wir noch in 2015 erreichen.

Welche fünf Keywords würden Sie mit Ihrer Lösung verbinden?
Mobile CRM
Mobile CRM App
CRM App
mobile Kommunikationslösung
Außendienstlösung

Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT?
AMTANGEE hat sich mit entscheidenden Produktinnovationen stets an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT beteiligt. Eine Auszeichnung ist immer ein Motivator für neue Innovationen; gerade am Ende einer langen Produktentwicklung. So hat es uns besonders gefreut, dass wir 2008 für unsere Branch Office Edition (CRM Filial-Lösung) eine Auszeichnung erhalten haben. Umso mehr freuen wir uns über die erneute Auszeichnung in 2015 für unsere brandneuen Mobile CRM Apps.

Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ Ihrer Meinung nach für den Mittelstand?
Innovation ist ein Schlüsselfaktor für Wachstum und Beschäftigung – damit für Wohlstand – in Deutschland. Kein anderes Land auf der Welt hat mehr „Hidden Champions“ als Deutschland: Rund 1300 mittelständische Weltmarktführer (Stand 2012, Quelle BMWi) haben mit Ihren Produkten weltweit erfolgreich Nischen besetzt. Die überwiegend inhabergeführten Familienunternehmen sind DAS Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Ohne Innovationen aus eigener Forschung und Entwicklung wäre eine solche Entwicklung nicht möglich. Daher ist es umso wichtiger, dass Initiativen wie der INNOVATIONSPREIS-IT spannenden Innovationen aus Deutschland eine visuelle Plattform geben.

Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?
Innovationen aus Forschung und Entwicklung haben bei AMTANGEE ein festes Budget: sowohl in wirtschaftlicher, wie auch in personeller Hinsicht. Wir fördern Innovationen durch Förderung unserer Mitarbeiter und investieren einen nennenswerten Anteil unserer Unternehmensgewinne rollierend in F&E. Unser innovationsfreundliches Klima im Unternehmen fördert neue Ideen. Mit unserem eigenen „Innovate“ Portal binden wir Kunden und Partner von AMTANGEE in unsere Innovationsprozesse ein. Strategische Partnerschaften mit innovativen Unternehmen bringen externes Know-How ins Unternehmen. Die Weichen für die Zukunft haben wir bereits gestellt: AMTANGEE ist seit Anfang 2014 ein wichtiger Partner im Silicon Sanssouci Netzwerk – ein Verbund hoch innovativer IT-Unternehmen aus Potsdam.

 

Weitere Informationen zur Lösung finden Sie hier

 

Share.

Eine Antwort verfassen