Die kalte Jahreszeit ruft: Weihnachten steht vor der Tür

0

Wir freuen uns alle schon auf die ruhige und besinnliche Weihnachtszeit. Die Temperaturen sinken und erlangen einen frostigen Charakter, die Bäume werden kahl und die Sonnenstunden nehmen ab. Kommen wir ins Warme, erreichen herrliche Gerüche unsere Nasen. Lebkuchen, Zimt und Nelke verzaubern die Sinne. Und auch wenn die weiße Winterpracht in den letzten Jahren ein seltener Gast war, so hoffen wir doch jedes Jahr wieder darauf, sie zu erleben. Jede einzelne Schneeflocke ist so wunderschön und bereitet so viel Freude. Schneemänner bauen, Schneeengel machen, Schneeballschlachten gewinnen… So sieht ein perfekter Winter aus!

Eine ruhige und besinnliche Stimmung ist das Ziel
Aber seien wir mal ehrlich… Mit der ruhigen und besinnlichen Stimmung klappt es immer nur so halb, oder? Meistens holt uns der vorweihnachtliche Stress ein und wir schaffen es trotz aller Glückseligkeit nicht, genügend Pausen zu machen. Um in weihnachtliche Stimmung zu kommen, braucht es Inseln. Ruhepausen, die uns helfen, der Hektik des Alltags zu entweichen und Kraft zu tanken sind erwünscht. Auch der Dauerstress vor dem Fest der Besinnlichkeit und der Liebe schwächt das Immunsystem. Durch Entspannungsübungen wie beispielsweise Meditation regeneriert der Körper, tankt Energie und kann so seine Abwehrkräfte wieder stärken. Achte auf Deinen Körper und deinen Geist!

Mit brainLight dem Stress entgegenwirken
Ich möchte Dir bestimmte audio-visuelle Relax-Programme von brainLight ans Herz legen, mit denen Du gesund und entspannt durch den Winter kommst und Weihnachten freudig begrüßen kannst. In Synergie mit einem Shiatsu-Massagesessel entspannen die nachfolgend genannten Programme über Kopfhörer und Visualisierungsbrille mit Musik, Sprache und Licht. Bei geschlossenen Augen nimmst Du die optischen Stimuli wahr. Dein Gehirn passt sich diesen entspannenden Vorgaben an und gleitet in die Ruhe, die sich auch auf deinen Körper überträgt – eine wunderbare Erfahrung. Und dies alles geschieht quasi ohne Dein Zutun und auf Knopfdruck.

Anwendungsbeispiele
Hier einige Beispiele von brainLight-Anwendungen mit denen Weihnachten zu Deinem Entspannungsschmankerl mutiert.

-> Die Tiefensuggestion „Abwehrkräfte steigern“ verleiht dem Immunsystem Kraft und Energie. Dein Körper ist somit für den Winter bestens gewappnet.

->“Warmer Körper“ – Optimal um die Kälte zu vertreiben. Dazu sollte man sich am besten auch schön mummelig unter einer Kuscheldecke verstecken.

->“Ruhe in Magen und Darm“ – Die Verdauungsorgane stehen unweigerlich mit dem Immunsystem in Verbindung. Ein gesunder Magen und Darm sind Voraussetzung für starke Abwehrkräfte!

->“Stress lass nach“– Ich denke, das spricht für sich

Weihnachtsangebote
Wenn Du nun alleine schon vom Lesen entspannst, dann schaue Dir auf jeden Fall unsere diesjährigen Weihnachtsangebote an!

www.brainlight.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.