Die Landessieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 stehen fest

0

Vorstellung der Landessieger Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Die Initiative Mittelstand und die Huber Verlag für Neue Medien GmbH freuen sich, die Landessieger aus Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz vorstellen zu können. Mit ihren Innovationen unterstützen die Sieger-Unternehmen den Mittelstand.

Hamburg

Die Voya GmbH erhält für ihre fortschrittliche Innovation den INNOVATIONSPREIS-IT 2018 und wird zum Kategorie-Sieger gewählt. Voya ist der Reiseservice für das Smartphone, der eine optimale Reiseplanung und die Buchung von Flügen, Hotels, Zügen und Mietwägen in Sekundenschnelle ermöglicht. Reisenden innerhalb eines Unternehmens bietet Voya außerdem individuelles Reporting, Reiserichtlinien-Management und eine einfache und schnelle Abrechnung.

Weitere Informationen zu Voya gibt es hier.

Hessen

Mit ihrem Produkt KeyIdentity LinOTP konnte die KeyIdentity GmbH die unabhängige Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT überzeugen. Die Open-Source-basierte MFA-Plattform LinOPT bietet höchste Sicherheit für Logins und Transaktionen bei Unternehmen jeder Größe.

Mecklenburg-Vorpommern

Die InTO MedPharm GmbH ist mit ihrer Siegerlösung beCEO Mecklenburg-Vorpommerns Landessieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018. Bei beCEO handelt es sich um ein Programm, das überdurchschnittlichen Lernerfolg bietet. Dabei lernen die Teilnehmen Instrumente der Strategieanalyse und –findung, Strategieentwicklung und –umsetzung im eigenen Unternehmen in Konkurrenz zu anderen Unternehmen.

Weitere Informationen zu beCEO gibt es hier.

Niedersachsen

Die Initiative Mittelstand würdigt die Leistung der Weissenberg Business Consulting GmbH mit dem INNOVATIONSPREIS-IT. Beim Siegerprodukt des Niedersächsischen Landessiegers handelt es sich um Roboticsourcing. Die hochkomplexe „Robotic Process Automation“- Lösung ermöglicht es Unternehmen, jeden standardisierten Geschäftsprozess zu automatisieren. Die Roboter basieren auf einer leistungsstarken Software und fungieren als digitale Arbeitskräfte. Unternehmen, die Weissenbergs Roboter einsetzen, profitieren von zukunftsweisender Technik und können die Effizienz im Unternehmen wesentlich steigern.

Weitere Informationen gibt es hier.

Nordrhein-Westfalen

Landessieger von Nordrhein-Westfalen ist die RUHRSOURCE GmbH mit ihrer Innovation CUR3D. Von der Initiative Mittelstand erhält das Unternehmen den INNOVATIONSPREIS-IT. CUR3D ist die erste „echte“ 3D-Druckvorstufe. Es handelt sich um eine Software, die CAD Daten in wenigen Minuten druckbar macht. Vergleichbar mit der PDF im 2D Druck, ist CUR3D die Software für den 3D-Druck.

Hier gibt es weitere Informationen zu CUR3D.

Rheinland-Pfalz

Die Local Brand X GmbH wird von der unabhängigen Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 zum Landessieger von Rheinland-Pfalz gewählt. Die Siegerinnovation, das Local Brand X Marketingportal unterstützt dezentral organisierte, mittelständische Unternehmen mit angeschlossenen Vertriebspartnern, Niederlassungen oder Franchisenehmern, die ihren lokalen Markenauftritt durch Prozessoptimierung und einheitliches Corporate Design effizienter machen und gleichzeitig stärken wollen. Mittels einer Vielzahl von Werbemittel- und Systemmodulen kann der Kunde sich sein Marketingportal individuell zusammenstellen und seinen Steakholdern (Mitarbeiter, Niederlassungen, Partner) zur Verfügung stellen.

Hier geht es zu weiteren Informationen. 

Seit bereits 15 Jahren vergibt die Initiative Mittelstand jährlich den beliebten INNOVATIONSPREIS-IT an die fortschrittlichsten Unternehmen in der IT-Branche und unterstützt damit gleichzeitig den deutschen Mittelstand. Der Huber Verlag für Neue Medien und die Initiative Mittelstand freuen sich, die diesjährigen Landessieger aus Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bekannt geben zu können.

„Inspirierend. Lebendig. Digital. Unter diesem Motto haben sich zahlreiche Unternehmen für den INNOVATIONSPREIS-IT 2018 beworben. Zusammen mit der unabhängigen Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT könnten wir die innovativsten Produkte und Lösungen ausfindig machen. Mittelständische Unternehmen werden nun auf die gewinnbringenden Lösungen und Produkte aufmerksam, die ihnen einen großen Mehrwert verschaffen können “, so Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Huber Verlag für neue Medien GmbH und Initiator des INNOVATIONSPREIS-IT. Hier gibt es weitere Informationen zum INNOVATIONSPREIS-IT 2018.

http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2018

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.