Die neue fitmefit move App in modernem Design und verbesserten Features

0

Mit dem neuen Update der fitmefit move App ist HMM auf die Wünsche und Äußerungen seiner Kunden eingegangen – denn Kundenmeinungen sind das höchste Gut und wird bei HMM sehr ernst genommen. Nicht nur das neue Design spricht für die neue App-Version. Verbesserte Usability, neue Funktionen und eine übersichtliche und intuitive Anwendung wurden in die App eingebaut.

Nach der Installation der App wird der User zuerst gebeten, seine Profildaten einzutragen, da diese wichtig für die Einstellung der smartLAB Geräte sein werden. Daraufhin gelangt der User in die Geräteeinstellung, in der die eigenen smartLAB Geräte an die fitmefit move App gekoppelt werden können.

Nach erfolgreichem Hinzufügen der Geräte erscheint das Übersichtsfenster, in dem die aktuellen Werte auf Tagesbasis angezeigt werden. Parallel werden bereits gesammelte Daten übertragen und die Geräte anhand der Profildaten korrekt eingestellt.

In der Übersicht werden Schrittanzahl, Gewicht sowie Kalorienverbrauch angezeigt. Das Gewicht kann auch manuell eingetragen werden, falls der Nutzer keine smartLAB Waage besitzt. Für Schritte sowie Gewicht gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Tageswerte als Listenübersicht oder als Grafik darstellen zu lassen. Diese können entweder durch Tappen auf die jeweilige Kategorie oder über die untere Menüführung erreicht.
Die gesammelten Daten der kompatiblen smartLAB Produkte können zudem an verschiedene Systeme weitergesendet werden. Hierzu gehören fitmefit.com, Google Fit, Garmin Connect und bei iOS sogar das Apple Health Kit. Die meisten dieser Systeme unterstützen im Zusammenhang mit den Körperanalyse-Daten nur die Übertragung des Gewichts.

Zukünftig werden weitere Funktionen in die fitmefit move App eingebaut, welche bereits in der App angedeutet werden. Eine Trainingsfunktion für Herzfrequenz sowie für ein Springseil sind bereits in Planung.

Die fitmefit move App ist kompatible mit den smartLAB Schrittzählern sowie den smartLAB Waagen mit Datenübertragung. Die fitmefit scale App, die bisher für die smartLAB Waagen verwendet wurde, wird auch mit dem neuen Interface ausgestattet. Jedoch wird zukünftig kein Funktionsupdate mehr angeboten, sondern nur Bug-Fixes. Aus diesem Grund wird eine Umstellung auf die fitmefit move App empfohlen. Die User werden bei der Installation des fitmefit scale App Updates darauf hingewiesen.

Das Update der fitmefit move App ist ab sofort verfügbar.

Die passenden smartLAB Produkte sind bereits in unserem hShop erhältlich. Die fitmefit move App ist verfügbar für iOS und Android.

Mehr Informationen zu den smartLAB Produkten finden Sie auf http://www.smartLAB.org.

Den Online Shop erreichen Sie unter http://www.hshop.info

www.hmm.info

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.