Die Swyx Mobile App: Mit nur einer Rufnummer immer erreichbar und stets up to date mit allen Xing-Kontakten

0

Der Dortmunder Anbieter für Unified Communications Swyx bietet mit seiner neuen Swyx Mobile App die optimale Integration von iOS oder Android-Endgeräten in die Unternehmenskommunikation. Dabei wird das Smartphone dank der neuen App zur vollwertigen Nebenstelle der Swyx Telefonanlage und lässt in Sachen Xing-Vernetzung keine Wünsche übrig.

Auch von unterwegs haben User stets alles unter Kontrolle. Mit der Swyx App hat man Zugriff auf alle Unternehmenskontakte. So kann man auch den Präsenzstatus der internen Kontakte einsehen, um vergebliche Verbindungsversuche zu vermeiden.

Absolutes Highlight der Swyx App: Neben den persönlichen und unternehmensweiten Kontakten synchronisiert sich Swyx Mobile auch mit den Geschäftskontakten aus dem Xing-Netzwerk. So bleiben Kontaktdaten immer auf dem neuesten Stand und Nutzer haben ihre wichtigsten Ansprechpartner aus ihrem Xing-Netzwerk immer dabei, um direkt einen Anruf zu starten.

Ein entscheidender Vorteil von Swyx Mobile ist darüber hinaus die Erreichbarkeit unter einer einzigen Telefonnummer. Dabei kann man auf Wunsch ausschließlich über eine geschäftliche Rufnummer kommunizieren und es wird dem Gesprächspartner bei ausgehenden Anrufen lediglich die Büronummer angezeigt. Für eingehende Anrufe können Nutzer ganz flexibel Regeln für die Rufweiterleitung definieren und so Ihre Erreichbarkeit gezielt steuern.

Highlights auf einem Blick:

  •  Integration von sozialen Netzwerken: Geschäftskontakte aus dem Xing-Netzwerk lassen sich problemlos synchronisieren  und kontaktieren
  •  Ausgezeichnete Audio-Qualität mit Sprachanrufen in HD (High Definition)
  •  Benachrichtigung über eingehende Anrufe auf der Apple Watch (in Verbindung mit einem kompatiblen iPhone)
  •  Moderne und einfach zu bedienende Benutzeroberflähe

www.swyx.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.