Digital Twins – ein Meilenstein der Industrie 4.0

0

Was versteht man unter Digital Twins?

Industrie 4.0, Big Data und das Internet der Dinge machen es möglich: Digital Twins. Was vor zwanzig Jahren noch futuristisch erschien ist heute Realität. Immer mehr physische Produkte haben einen digitalen Zwilling. Über den gesamten Lebenszyklus des physischen Produkts bleibt dieses untrennbar mit seinem digitalen Zwilling verbunden. Bei der Planung einer neuen Anlage wird heute ein dazugehöriges virtuelles Abbild mit erschaffen. Die Zwillinge tauschen ab sofort Daten aus, welche von Sensoren ständig erfasst werden.

Welche Vorteile bieten Digital Twins?

Digital Twins bergen ein riesiges Potential. Teure Prototypen sind Schnee von gestern. Mit Hilfe von Digital Twins lassen sich innerhalb kürzester Zeit verschiedenste Szenarien durchspielen: von der Einwirkung verschiedener Raumtemperaturen bis hin zum Verschleiß.

Sofern ein Fehler vorliegt, können unterschiedliche Lösungsstrategien am digitalen Zwilling ausprobiert werden. Bei der anschließenden Reparatur der physischen Maschine sind Fehler somit schnell behoben.

Predictive Maintenance stellt ein Beispiel für die vorausschauende Wartung dar. Dabei erfassen Sensoren verschiedene Werte wie Temperatur oder Lautstärke des Gerätes und werten diese ständig aus. Aus den Werten ergeben sich Vorhersagen, wann Verschleißerscheinungen auftreten werden und dementsprechend wann eine Wartung nötig ist. Noch bevor ein Gerät kaputt geht, können Wartungen durchgeführt und teure Reparaturen vermieden werden. Stillstandszeiten der Maschine werden somit minimiert.

INDUSTRIEPREIS 2018

Seit 2006 verleiht die Huber Verlag für Neue Medien GmbH jedes Jahr den renommierten INDUSTRIEPREIS. Dieser wird in insgesamt 14 Kategorien vergeben. Auch ein Hauptsieger wird gekürt. Für den diesjährigen INDUSTRIEPREIS war das Bewerbungsende am 1. März. Aktuell bewertet eine unabhängige, hochkarätige Jury die eingereichten Produkte und Lösungen. Es bleibt spannend, welche Innovationen dieses Jahr Industrie und Gesellschaft bereichern werden. Gerade Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0, Internet der Dinge, Big Data und den damit verbundenen Innovationen im Bereich Digital Twins können für Industrieunternehmen einen hohen Mehrwert bedeuten. Weitere Informationen zum INDUSTRIEPREIS gibt es hier.

Share.

Eine Antwort verfassen