DONG energy aus Dänemark nutzt luxData.licht zur Verwaltung der Straßenbeleuchtung

0

Eines der führenden Energieunternehmen in Nordeuropa ist DONG energy aus Dänemark. Mit ungefähr 6.500 Mitarbeitern kümmern sie sich unter anderem um einen Großteil der Straßenbeleuchtung in Dänemark. Um die Verwaltung der Straßenbeleuchtung moderner und effizienter umzusetzen, kooperieren sie ab sofort mit der sixData GmbH aus Deutschland.

DONG energy hat sich den Marktführer sixData GmbH, im Bereich Software für das Management der Straßenbeleuchtung, an die Seite geholt. Beide Parteien haben sich für eine Zusammenarbeit über mehrere Jahre entschieden. luxData.licht wird die Basis für die Verwaltung der Straßenbeleuchtung von DONG energy. Monteure werden zusätzlich mit der Lösung luxData.mobileApp ausgestattet, um die Wartungs- und Instandhaltungsprozesse zu optimieren. Die Störungserfassung bzw. -bearbeitung spielt natürlich auch in Dänemark eine sehr große Rolle. Hierbei kommt stoerung24 ins Spiel. Das Störungsmeldeportal, welches es auch als App gibt, könnte schon bald neben Deutsch und Holländisch, auf Dänisch existieren. Nähere Informationen wird es dazu in 2016 geben.

Mit der Software luxData.licht, entwickelt von der sixData GmbH, werden bis heute über 4,5 Millionen Leuchtstellen verwaltet. Diese Zahl macht deutlich, dass luxData.licht zu Recht Marktführer ist und es kein vergleichbares Produkt auf dem Markt gibt.

http://www.sixdata.de/dong-energy-daenemark/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.