Drei mal Vintage für die Ohren  

0

Kopfhörer in Lollipop-Rosa oder Mintgrün sind ja nicht unbedingt jedermanns Sache. Und die mickrigen Ministöppel für die Ohren auch nicht. Wer es gern etwas gediegener mag und dabei die On-Ears-Versionen bevorzugt, dem könnte die dreiteilige Kopfhörer-Vintage-Serie von ON.EARZ gefallen

AC/DC, Elvis Presley oder James Dean? Nieten, Retro-Leder oder Jeans? Als Freund des ungestörten Musikkonsums via stylischer Kopfhörer wird man ab sofort vor diese Entscheidung gestellt. Denn: Der belgische Hersteller ON.EARZ hat jetzt drei Kopfhörermodelle auf den Markt gepackt, die die Namen der ebengenannten Musiklegenden tragen und entsprechend der verschiedenen Stilrichtungen auch mit unterschiedlichen Outfits glänzen: Bei den drei Kopfhörern der exklusiven Serie „Listen with the Legends“ werden Nieten und schwarzes Leder, braune Retro-Leder- und Jeansstoff-Elemente mit gebürsteten Aluminium-Teilen kombiniert. Das macht sie zu echten Hinguckern, die durchaus das Zeug zu Klassikern von morgen haben. Dafür scheint auch die Tatsache zu sprechen, dass der Presley-Kopfhörer von ON.EARZ in der heute eröffneten Ausstellung „Hall of Fame Berlin 2012“ präsentiert wird.

Neben dieser ästhetischen Besonderheit haben die Kopfhörer aber auch in klanglicher Hinsicht ordentlich was zu bieten, denn als Freund des ungetrübten Hörgenusses kann man sich  über kristallklaren Sound freuen. Verantwortlich dafür sind die leistungsstarken dynamischen 40mm-Treiber und die geschlossene Bauweise, die einen vor störenden Umweltgerschäuschen abschirmt. Als besonderen Gimmick halten die Kopfhörer an der rechten Ohrschmuschel einen Anschluss bereit, an dem sich ganz einfach ein weiterer Kopfhörer andocken lässt. Weil geteilte Freude eben doch doppelte Freude ist.

Geliefert wird das Ganze im Softcase inklusive Kabel mit Inline-Mikrofon, kompatibel mit iPhone, BlackBerry und anderen Smartphones.

Kostenpunkt für die Modelle der Vintage-Reihe: 99,90 Euro.

Bild: ON.EARZ

 

Share.

Eine Antwort verfassen