Dymax erweitert Präsenz in Europa: Neuer Standort in Cork, Irland, eröffnet

0

Dymax, der Spezialist für Komplettlösungen rund um lichthärtende Materialien, hat im Mai seine neue Niederlassung in Cork, Irland, eröffnet und damit seine Präsenz auf dem wichtigen europäischen Markt weiter ausgebaut. Die weltweit tätige Dymax Corporation mit Hauptsitz in Torrington, USA, stellt Klebstoffe, Beschichtungen und Dichtungsmaterialien her, die sich mit Licht aushärten lassen. Außerdem bietet das Unternehmen Dosiersysteme sowie UV- und LED-Lampen zum Aushärten an und positioniert sich so als führender Anbieter in diesem Umfeld. Mit der neuen Niederlassung in Irland hat das Unternehmen jetzt neben der Europazentrale in Wiesbaden ein weiteres Standbein in Europa.

In der Niederlassung Cork stehen Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen Kundenprojekte umfassend betreut werden. Gerade die Möglichkeit, vor Ort mit den Bauteilen des Kunden zu arbeiten, hat für beide Seiten große Vorteile: Es kann die für die spezifische Anwendung optimal geeignete Lösung ausgewählt und der Kunde noch umfassender beraten werden. Alle Interessenten sind eingeladen, die neue Niederlassung in Cork zu besuchen und ihre spezifischen Anforderungen mit den Spezialisten von Dymax zu diskutieren.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen