E-Commerce-Software ChannelPilot jetzt mit Marktplatzanbindung und Marktpreisanalyse für Onlineshops

0

• Mehr als Preissuchmaschinen: Onlineshops werden jetzt ebenfalls an reichweitenstarke Marktplätze angebunden
• Bereits 30 % der 500 größten Shops nutzen die Cloud-Solution ChannelPilot / Mit Collins und Cyberport weitere Neukunden gewonnen
• Channel Pilot Solutions GmbH eröffnet Büros in London und Paris und plant weitere Internationalisierung

Die E-Commerce-Software ChannelPilot, mit der Shopbetreiber und Versandhändler ihr Geschäft über den eigenen Shop hinaus expandieren können, ist zur integrierten E-Commerce-Suite ausgebaut worden. Neben der Anbindung an Preissuchmaschinen werden Onlineshops nun ebenfalls an reichweitenstarke Marktplätze wie Amazon oder eBay angebunden. ChannelPilot bietet in der Version 2.0 zudem neue Module zur Marktpreisanalyse sowie zum Management der Product Listing Ads von Google.
Mirko Platz, geschäftsführender Gesellschafter der Channel Pilot Solutions GmbH: „Weniger als eineinhalb Jahre nach Launch von ChannelPilot setzen bereits 30 Prozent der 500 größten Onlineshops in Deutschland unsere E-Commerce-Software ein. In dieser Zeit haben wir Kunden und Partner in 25 Ländern von unserem Produkt überzeugt. Dieses Vertrauen in unsere Technologie hat uns darin bestärkt, ChannelPilot für unsere Kunden noch weiter zu verbessern und uns als Unternehmen internationaler aufzustellen.“

Shopbetreiber erreichen durch Marktplatzanbindungen täglich Millionen potenzieller Online-Käufer zusätzlich

Die neue 2.0-Version von ChannelPilot liefert Shopbetreibern alle erforderlichen Schnittstellen, um die eigenen Produkte automatisch auf reichweitenstarken Marktplätzen wie Amazon oder eBay zu listen und somit auf den maßgeblich bestimmenden Absatzkanälen präsent zu sein.

Thomas Unger, light11.de GmbH: „Marktplätze stellen für uns ein sehr interessantes Umsatzpotenzial dar. Die komplexe und kostenintensive technische Anbindung an Amazon, andere Marktplätze sowie Preissuchmaschinen waren in der Vergangenheit eine hohe Einstiegsbarriere. Durch den integrierten Ansatz von ChannelPilot meistern wir diese Probleme einfach und schnell. Unsere Produkte werden automatisch gelistet und wir sind in der Lage, alle Angebote mit der Software bequem auszusteuern. Auch ein Auftragsmanagement-System ist Bestandteil von ChannelPilot. Zudem profitieren an ChannelPilot angeschlossene Shopbetreiber von ständiger Pflege und Weiterentwicklung der entsprechenden Schnittstellen und einer kanalspezifischen Anreicherung der Produktdaten. Aus diesen Gründen Haben wir uns für ChannelPilot entschieden.“

Marktpreisanalyse und Product Listing Ads

Mit der Version ChannelPilot 2.0 liefert die E-Commerce-Software zudem zusätzliche Module zur Marktpreisanalyse sowie zum Management von Product Listing Ads. Im Rahmen der Marktpreisanalyse werden Preise, Verfügbarkeiten und Wettbewerber in Echtzeit und auf den verschiedenen Shopping Plattformen erfasst. Alle Daten werden in übersichtlichen Reports zusammengefasst, so dass Shopbetreiber ihr eigenes Geschäft inklusive des Wettbewerbs umfassend im Blick behalten und vorhandene Wettbewerbsvorteile schnell erkennen und ausnutzen können. Auch dynamische Repricing-Strategien sind mithilfe der ChannelPilot-Marktpreisanalyse möglich. Mit ChannelPilot 2.0 profitieren Shopbetreiber darüber hinaus von einem Werkzeug, bei dem die besonderen Spezifikationen der Anbindung an Google vollständig berücksichtigt sind. Alle Kampagnen können aufgesetzt und verwaltet werden. Das Zusammenspiel zwischen Google-Kategoriemapping, Datenaufbereitung und Klickpreisen (CPC) wird vollständig abgebildet.

Internationalisierung und Neukunden

Im Jahr 2012, noch unter dem Namen eBoost Group gegründet, hat sich die Channel Pilot Solutions GmbH aufgrund der raschen Marktdurchdringung von ChannelPilot schnell zum Technologieführer in D-A-CH entwickelt. Im Jahr 2014 wurden weitere Büros in London und Paris eröffnet, um auf den wichtigen europäischen E-Commerce-Märkten direkt vertreten zu sein. Daniel Schetter, UDG United Digital Group, Managing Director: „Als internationale Digital-Agentur haben wir ChannelPilot als innovativen und zuverlässigen Partner für den Bereich der Preis- und Produktsuchmaschinen kennen und schätzen gelernt. Im heutigen E-Commerce konnte sich ChannelPilot als essenzielles Werkzeug für effizienten und profitablen Onlinevertrieb etablieren. Wir freuen uns daher sehr, gemeinsam mit ChannelPilot, auch in Zukunft die Softwarelösungen erfolgreich für unsere Kunden einzusetzen.“

E-Commerce-Software ChannelPilot jetzt mit Marktplatzanbindung und Marktpreisanalyse für Onlineshops Mirko Platz
Geschäftsführender Gesellschafter
Er betrieb seit 1999 bereits mehr als 50 Onlineshops und -vermarktungen. Bei der Channel Pilot Solutions GmbH ist er Gründungsmitglied und realisiert die Lösung, die er sich für seine Shops immer gewünscht, aber nie am Markt gefunden hat. Er gewann u. a. den Platz 3 – Webfuture Award 2013 und „Best of 2013“ im Bereich E-Business.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen