EBAday 2022 – die Bankenkonferenz für Zahlungsverkehr und Transaktionsdienstleistungen

0

Inclusive „Empowering women in payments“

Der EBAday 2022 wird eine Vielzahl von Leitern von Zahlungsverkehrs- und Technologieabteilungen führender europäischer Banken sowie Fintechs begrüßen und bietet ein volles Seminarprogramm, eine bunte Ausstellungsfläche und einen großen Fintech-Pavillon. Für Banken ist die Zusammenarbeit mit der Fintech-Community, sowohl mit Start-ups als auch mit etablierten Akteuren, ein wesentliches Element bei der Entwicklung neuer Bankprodukte und -dienstleistungen und beeinflusst ihre Transformationsagenda.

Verstehen Sie die zukünftigen Trends und die strategische Entwicklung der europäischen Zahlungsverkehrslandschaft. Hören Sie sich die Erkenntnisse der einflussreichsten Experten der Branche an.

Nehmen Sie am EBAday teil und informieren Sie sich über digitale Transformation, Open Finance, CBDC und Stablecoins, Echtzeitzahlungen, Zahlungsaufforderungen, Liquiditätsmanagement, Correspondent Banking, Betrugsprävention und Cybersicherheit, Payments as a Service, KYC, digitale Identität und vieles mehr.

Female Empowerment liegt weiter im Trend, und gerade die Zahlungsverkehrsbranche betrachtet das Thema kritisch an. Der 17. EBAday schafft damit ein Forum für die Frauen im Zahlungsverkehr.

Die Podiumsteilnehmer der Lunchsession am ersten Tag werden sich auf die Stärkung der Rolle der Frau im Zahlungsverkehr konzentrieren, um den Frauenanteil im gesamten Zahlungsverkehrssektor zu erhöhen.

Die Podiumsteilnehmer werden unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Was muss sich in der Branche ändern, um mehr Frauen willkommen zu heißen?
  • Gibt es eine „weibliche“ Arbeitsweise, und wie kann sie zu einer Karriere in einer von Männern dominierten Branche beitragen?
  • Wie können Banken, Beratungsunternehmen und Zahlungsdienstleister Vielfalt und Integration im Zahlungsverkehr fördern?

Zu den Referenten des Rundtischgesprächs gehören:

  • Sara Castelhano, Geschäftsführerin, EMEA payments & commerce solutions, J.P. Morgan
  • Laura McDermott, Leiterin der europäischen Zahlungssysteme, NatWest
  • Marijke Konickx, leitende Produktmanagerin, Bankify
  • Sylvia Menssdorf-Pouilly, Senior Vice President, Bankwesen und Zahlungsverkehr, Europa, FIS

Die Diskussion wird von Kate Pohl, Geschäftsführerin von Senior Advisory sowie Head of Banking and Corporate Sales für Traxpay moderiert.
Zu den wichtigsten Diskussionspunkten gehören die Fragen, inwiefern die Unterstützung von Frauen am Arbeitsplatz wirtschaftlich sinnvoll ist, wie eine stärkere und vielfältigere Branche gefördert werden kann und wie die Zahlungsverkehrsbranche mehr Networking- und Mentoring-Möglichkeiten für Frauen anbieten sollte.

Die Teilnehmer des EBAday 2022 sind herzlich eingeladen, am 31. Mai 2022 von 12:30 bis 13:15 Uhr MEZ in Raum 0.31-0.32 an diesem Mittagstisch voller neuer Erkenntnisse teilzunehmen.

Registrieren Sie sich jetzt für den EBAday 2022 in Wien, Österreich, am 31. Mai und 1. Juni. https://www.ebaday.com/register

Wir freuen uns auf Europas führende Zahlungsverkehrs- und Transaktionsbanking-Veranstaltung!

Mehr Infos auf:
https://www.traxpay.com/ueber-uns/news/ebaday-2022-die-bankenkonferenz-fur-zahlungsverkehr-und-transaktionsdienstleistungen/

www.traxpay.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.