Eckart ist nach der neuen DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert

0

Bereits im Herbst 2016 – zwei Jahre vor Ablauf der Übergangsfrist – erfüllt Eckart die Revision 2015 der internationalen Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001. Damit beweist Eckart, dass seine Kunden Produkte und Services nach weltweit gültigen, aktuell höchsten Qualitätsstandards erhalten.

Am 1.9.2016 wurde durch den TÜV erfolgreich das Überwachungsaudit durchgeführt. Eckart ist somit nach der neuen DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und hat beim Qualitätsmanagement die Nase vorn.

Alle qualitätsrelevanten Unternehmensbereiche werden in dem Maschinenbauunternehmen fortlaufend verbessert, somit war die Basis für die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 bereits gegeben. Bestehende Prozesse haben sich sehr geringfügig geändert, aber der Gesamtkontext sowie die Definition und Dokumentation der Abläufe rücken mehr in den Fokus. Entsprechend der Revision betrachtet Eckart Chancen und Risiken in den Prozessen genauer. Letztere müssen identifiziert, analysiert und bewertet werden, um bei Bedarf mit passenden Maßnahmen gegenzusteuern.

Durch den engen und persönlichen Kontakt zu seinen Kunden weiß das Unternehmen genau, in welchen Bereichen es bereits bestens aufgestellt ist und wo unter Umständen noch Verbesserungspotential besteht. Gibt es kritische Stellen, werden wirksame Maßnahmen definiert und implementiert. Die hohe Produktqualität sichert der Hersteller in allen Fertigungsphasen. Hierbei werden auch externe Partner wie Lieferanten und Dienstleister eng in die Prozesse eingebunden und müssen eine zufriedenstellende Leistung erbringen.

www.eckart-gmbh.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.