Effizientere Projektarbeit mit QS/QS®

0

Die Initiative Mittelstand im Gespräch mit Dr. Hans Morawa, Geschäftsführer der Visioning Institut für Innovationsforschung und -technologie GmbH und Morawa Management München

QS/QS® ist die mehrfach preisgekrönte digitale Werkstatt für schöpferische Projektarbeit, die das Ziel hat, Visionen und Lösungen jeder Art schneller und effizienter durchzusetzen. Damit konnte sich die Innovationstechnologie im BEST OF der Kategorie Consulting platzieren.

Ihr Produkt gehört zu den Besten in der Kategorie beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?

QS/QS®  beantwortet die Frage: Die Innovativen müssen schneller, die Schnellen innovativer werden – aber wie? QS/QS®  ist die Lösung für beide Gruppen.

Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?

QS/QS® ist  das erste IT-gestützte Innovationssystem zur Lösung nicht-technischer und technischer Probleme. Das sechsmal preisgekrönte System verschmilzt  QuickStar®, das Innovationsprogramm, und QuickStorming®, die Innovationsmethode.

Warum braucht ein Unternehmen gerade eine Lösung wie Ihre und welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?

Von QS/QS® profitiert der Mittelstand im gleichen Maß wie die Großindustrie:
„QS/QS ist aus unserer Sicht die (wahrscheinlich einzige) Methode, die ein Team mit einer  hochkomplexen Aufgabe in kurzer Zeit zu einem visionären und umsetzbaren Ergebnis führt, welches auch von hoher Akzeptanz in der Umwelt geprägt wird.“ (Joerg Hofmann, Senior Manager Volkswagen AG, IT-Bereich / Leiter VW Management Association, Computer Lounge)

Welche fünf Keywords würden Sie mit Ihrer Lösung verbinden?

Keyword 1 – 5:  Erfolg.

Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT?

Wichtig ist für uns, sich im Wettbewerb objektiv messen zu lassen. Uns interessiert: Inwieweit liegen wir messbar vorn bzw. zurück?

Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ Ihrer Meinung nach für den Mittelstand?

Verpasste Innovationen führen zu Verlusten, die mittelständischen Unternehmen die  Existenz kosten können.

Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?

Sich nachhaltig der Herausforderung stellen, Spitze zu sein – nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft. Durch harte Arbeit am Produkt und an uns selbst.

 

Weitere Informationen zur Lösung finden Sie hier

Share.

Eine Antwort verfassen