Einfach ablegen mit WaWi Connect

0

Die Initiative Mittelstand im Gespräch mit comphin. comphin überzeugte mit seiner Lösung WaWi Connect beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015 und sicherte sich so einen Platz im BEST OF der Kategorie DMS. Damit lässt sich das Dokumentenmanagementsystem ELO mit einer beliebigen Warenwirtschaft verbinden.

Ihr Produkt gehört zu den Besten in Ihrer Kategorie beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?
WaWi Connect verbindet das Dokumentenmanagementsystem ELO mit einer beliebigen Warenwirtschaft. Somit können zum eingescannten und digitalisierten Dokument weitere Informationen ausgelesen werden, die die Suche nach einem Dokument erleichtern. Eine manuelle Einsortierung und Verschlagwortung wird damit auf ein Minimum reduziert bzw. entfällt komplett.

Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?
Unsere Innovation ist unser Prinzip und unsere Philosophie „einfach ablegen“. Dieses Prinzip soll im Bereich Dokumentenmanagement für jedes Unternehmen gelten. Denn unsere Kunden sollen sich kein aufwendiges System bzw. einen komplett neuen Workflow aneignen müssen, wir wollen den bisherigen Workflow erleichtern. Aus diesem Grund wird „einfach ablegen“ für jeden Kunden im Detail neu definiert. Was aber alle gemeinsam haben, ist der eine Knopf, der alle Prozesse ins Rollen bringt. Einlegen, drücken und erledigt! Mehr ist es nicht was hinter WaWi Connect steckt.

Warum braucht ein Unternehmen eine Lösung wie Ihre und welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?
In einem mittelständischen Unternehmen ist jede einzelne Arbeitskraft das entscheidende Zahnrad im Uhrwerk der Firma. Entsprechend ist es nervig, wenn Mitarbeiter mit vielen Kleinstarbeiten zu kämpfen haben. So wollen wir mit WaWi Connect Unternehmen das Dokumentenmanagement abnehmen. Die ersparte Arbeitszeit können sie in wichtigere Aufgaben stecken und somit Geld sparen.

Wie lange dauerte die Entwicklung Ihrer innovativen Lösung und planen Sie weitere Optimierungsmaßnahmen?
Wie so oft fängt alles mit einer kleinen Idee an. So auch bei WaWi Connect. Ziel war es die manuelle Verschlagwortung zu automatisieren und somit eine nervige Aufgabe zu vereinfachen. Etwa vier Monate dauerte es eine erste Anbindung an die im Unternehmen eingesetzte Warenwirtschaft herzustellen und den Dokumenten-Scanner zu integrieren. Nach einer intensiven Testphase und mehreren Verbesserungen der Automatisierung und Integration, war es erst insgesamt zehn Monate nach der Idee soweit, diese den Stammkunden zu präsentieren. Mittlerweile kommt WaWi Connect in mehreren Unternehmen zum Einsatz und wird weiterhin optimiert.

Welche fünf Keywords würden Sie mit Ihrer Lösung verbinden?
Einfach Ablegen
Dokumentenmanagement
Servicekomfort
Arbeitsersparnis
Zeitersparnis

Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT?
Da wir überzeugt von unserem Service WaWi Connect sind, war es klar diesen bei einem solchen Wettbewerb einzureichen. Eine entsprechende Prämierung ehrt uns und spornt uns an weiterzumachen.

Welche Rolle spielt das „Thema“ Innovation Ihrer Meinung nach für den Mittelstand?
Innovation ist wie eine Flamme, die den Unternehmensmotor immer wieder in Bewegung bringt. Ohne diesen stehen wir still und verkaufen einfach unsere existierenden Produkte und Dienstleistungen bis der Erfolg ausbleibt, weil das Produktspektrum altbacken ist. Der Mensch ist neugierig auf Neues und besonders auf Dinge, die ihm die Arbeit erleichtern. Entsprechend kann in unseren Augen Erfolg mit einer guten Innovation gleichgesetzt werden. Oder hätten Sie sich nicht auch gewünscht der Entwickler von früheren Innovationen gewesen zu sein? Hätte ich die Idee doch schon früher gehabt?

Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?
Um innovativ zu sein, ist es wichtig offen zu sein. Offen für neue und auch manchmal abstrakte Ideen. Nicht immer ist eins plus eins zwei, sondern ergibt etwas komplett Neues. Dabei sind alle Mitarbeiter herzlich dazu eingeladen, sich miteinzubringen und Verbesserungsvorschläge anzumerken. So wollen wir in Zukunft weiterhin neue Ideen und Lösungen erarbeiten, die wir aus eigenen Erfahrungen entwickeln und an unsere Kunden weitergeben. Hierbei fokussieren wir uns aktuell auf den Bereich Dokumentenmanagement und unserem Prinzip „einfach ablegen“. Zukünftige Neuerungen und Entwicklungen werden auf der neuen Webseite einfachablegen.de veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zur Lösung finden Sie hier

 

Share.

Eine Antwort verfassen