Endlich mehr Speicher für iOS/Android/Mac und PC! – mit dem neuen i-FlashDrive A

0

Es ist schon längst nicht mehr alles nur Apple oder Android, nur Mac oder PC – die unterschiedlichen Geräte sind in unserem Leben allgegenwärtig – auf der Arbeit, zu Hause – bei Freunden und in der Familie.

Welcher iPhone oder iPad-Besitzer kennt es nicht: der Speicher des geliebten iPhones ist voll! Ärgerlich, denn gerade diesen Moment wolltest Du mit Deiner Kamera einfangen. Oder Du möchtest jetzt und sofort Fotos oder Videos an Freunde mit einem Android-basierten Smartphone oder Tablet weitergeben oder unterwegs Filme schauen, egal wie voll Dein Speicher ist? Der i-FlashDrive von PhotoFast, mittlerweile in seiner 4. Generation, macht es möglich.

Was das kleine, handliche Gerät so besonders macht, ist die einfache Möglichkeit zum Datenaustausch zwischen iOS-Geräten und allen OTG Android Smartphones und Tablets, oder auch zwischen iOS-Geräten untereinander. Diese Funktion bietet aktuell kein anderes Produkt. Damit sind Speicherplatz-Probleme auf dem iPhone oder iPad endlich lösbar – einfach Daten auf das i-FlashDrive verschieben und schon ist wieder Platz auf dem iOS-Gerät. Das hilft, wenn man unterwegs ist, um Platz für Fotos oder Videos auf dem iPhone oder Smartphone bzw. Tablets freizuschaufeln, weil die Geräte am Ende ihrer Speicherkapazität sind. Wäre doch schade, wenn man die vielen neuen Eindrücke nicht im Bild oder als Video festhalten kann.

Flexibilität ist Programm und Sicherheit selbstverständlich

Das zeigt sich bereits hardwareseitig darin, dass der Speicher auf der einen Seite mit dem 30pin-Konnektor oder Lightning-Anschluss (unter Verwendung eines Adapters) und auf der anderen mit einer micro USB-Schnittstelle bestückt ist. Der neue i-FlashDrive wird werksseitig mit einem micro USB- auf USB-Adapter ausgeliefert. Die kostenlose i-FlashDrive App, verfügbar im Apple App Store / Google Play Store,  kann mit allen Dateitypen umgehen, die durch iOS unterstützt werden. So unterstützt die App eine Vielzahl an Video-Formaten sowie Streaming per Airplay. Die App verfügt über einen Dokumentenbetrachter für alle gängigen Dateitypen. Neben dem Audioplayer verfügt sie auch über einen eigenen Videoplayer. Für alle nicht unterstützte Dateitypen bietet die i-FlashDrive App die „Öffnen in“ Funktion. So können beispielsweise DIVX Videos mit einer entsprechenden App geöffnet werden. Bilder, die in den i-FlashDrive übertragen wurden, können wieder in die Kamera Aufnahmen importiert und mit anderen Apps bearbeitet werden.

Zudem ermöglicht die App, alle sensiblen Daten auf Deinem mobilen Gerät zu verschlüsseln, Dokumente mit der passenden iWorks App zu öffnen und zu bearbeiten oder das OneClick Backup der Kontaktliste – die gesamte Kontaktliste wird auf einen Klick gesichert und kann wiederhergestellt werden.

Was man bekommt und wo

Der i-FlashDrive von PhotoFast wird wahlweise – je nach Kapazität – mit Lightning-Adapter ausgeliefert, was die Kompatibilität sowohl mit dem 30pin- als auch mit dem Lightning-Anschluss gewährleistet. Mit diesem Adapter haben Besitzer der neuen Apple Geräte Zugriff auf alle Funktionen und Vorzüge des i-FlashDrive. Mit den Massen 25,9 x 9,0 x 52,46 mm und einem Gewicht von gerade 17g ist der i-FlashDrive A lediglich etwas länger als der Apple-Adapter und schmiegt sich dadurch perfekt an ihn an. Der Preis bewegt sich zwischen 69,95€ und 249,95€. Erhältlich ist der i-FlashDrive HD von PhotoFast im gut sortierten Apple-Fachhandel.

  • Maße: 52.46 x 25.9 x 9.0 mm
  • Anschlüsse: USB 2.0 | micro USB| 30-pin Dock | *Lightning

 *( Nur bei Lightning Modellen / optional durch Apple Lightning zu 30-polig Adapter)

  • Kompatibilität micro USB:  Alle Andorid Smartphones und Tablets mit OTG Funktion
  • Kompatibilität USB:  Mac OS X | Windows XP | Windows 7 | Windows 8
  • Transferrate micro USB/USB: 10 MB/s
  • Kompatibilität 30-pin Dock:  iOS 5 | iOS 6 | iOS 7 | iPhone 4S | iPhone 4 |iPhone 3GS | iPad 3 | iPad 2 | iPad | iPod Touch Gen4 | iPod Touch Gen3 | Apple Lightning auf 30-polig Adapter
  • Kompatibilität Lightning:   iOS 6 | iOS 7 | iPhone 5S | iPhone 5C |iPhone 5 | iPad Air | iPad 4 | iPad mini 2G | iPad mini | iPod Touch Gen5
  • Transferrate 30-pin Dock / Lightning: zu iPad: 2,7MB/s | zu iPhone5: 2,0MB/s | zu i-FlashDrive HD: 500KB/s
  • Lieferumfang: i-FlashDrive A mit 8, 16, 32 oder 64GB Kapazität | micro USB auf USB Adapter | wahlweise mit *Lightning Adapter

*(Nur bei Lightning Modellen)

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen