Erweiterte Funktionen mit dem Update von Drivve | Image

0

Seit dem 01. Februar 2015 steht nun die neue Version 6 der vielfach ausgezeichneten Scanlösung Drivve | Image, allen zertifizierten Drivve Resellern zur Verfügung. Neben vielen kleinen Verbesserungen wird mit dem Update die OCR-Funktion „durchsuchbares PDF erstellen“ nun auch schon im Basismodul der Software enthalten sein. Die Drivve GmbH & Co. KG geht mit dieser Erweiterung auf die Rückmeldungen und typischen Projektanforderungen ihrer Reseller und Kunden ein.

Damit einhergehend wurde auch die Preisgestaltung vereinfacht und die Lizenzpakete erweitert. Neben den bereits eingeführten Lizenzen und Modulen wird es nun auch ein „Drivve | Image Professional“ Paket geben, das die beliebtesten Module zu einem kostengünstigen Angebot zusammengestellt.

Darüber hinaus wurde mit dem neuen Paket „Scan & Print“ die Scanlösung mit der Druckmanagement Lösung Drivve | Print ebenfalls zu einem interessanten Angebot zusammengefasst.

„Genau wie bei dem aktuellen Update auf Version 6, die eine Funktionserweiterung im Basismodul von Drivve | Image enthält, reagieren wir mit den neuen Lizenzpaketen auf die momentanen Bedürfnisse am Markt.“, so Sales & Marketing Director Pia Heine.

Die neue Version der Scanlösung kann einfach und bequem über die Webseite des Softwareherstellers bezogen werden. Hier finden sich auch die neuen Preislisten mit den neuen Lizenzpaketen. Drivve bietet in den kommenden Wochen mehrere Webinare zur Einführung der neuen Version an. Auch hierzu finden sich alle Informationen auf der Webseite von Drivve – www.drivve.de

http://drivve.de/news#/main

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.