„Es liegt zuallererst an den Unternehmen selbst, ihre IT-Systeme zu schützen“ – Kommentar zum nationalen Notstand durch Cyberangriffe von Stefan Sievers, Cyberexperte beim Spezialversicherer Hiscox

0

US-Präsident Barack Obama hat die steigende Zahl der Hackerangriffe auf die USA als nationalen Notstand eingestuft. Er ordnete an, die Verantwortlichen für Cyberattacken mit Sanktionen zu belegen.

Stefan Sievers, Cyber-Experte beim Spezialversicherer Hiscox begrüßt die Maßnahme, warnt Unternehmen hierzulande jedoch davor, die Verantwortung an die Politik abzugeben: „Eine härtere Sanktionierung der Täter ist eine wichtige politische Maßnahme. Dennoch wird Cyber-Kriminalität ein brisantes Thema bleiben. Es liegt zuallererst an den Unternehmen selbst, ihre IT-Systeme zu schützen – und hier besteht deutlicher Nachholbedarf. Unsere Studien zeigen, dass gerade der deutsche Mittelstand große Mängel in Sachen Prävention und IT-Sicherheit aufweist. So besitzen 28 Prozent der Unternehmen kein systematisches Backup-System, gerade einmal 5 Prozent sind gegen Onlinekriminalität versichert. Hier muss sich dringend etwas ändern.

https://www.hiscox.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.