Fraunhofer stellt iAcademy vor 

0

Weiterbildung ist heutzutage enorm wichtig, Mobilität auch. Die Fraunhofer Academy des Fraunhofer Instituts hat deshalb zusammen mit Ziemann.IT die iAcademy entwickelt – eine mobile Lernplattform für das iPad.

Die Fraunhofer Academy hat bereits einige Erfahrung in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften, insbesondere in der ICT (Information and Communication Technology)-Branche und baut ihr Programm nun mit der iAcademy aus. Die iAcademy richtet sich dabei an Berufstätige, Unternehmen, kommerzielle Weiterbildungsanbieter und Lehreinrichtungen. Wer selbst gerne Autor werden möchten, der kann den »iAcademy Editor« nutzen, Mithilfe dessen jeder seine eigene Weiterbildungs-Apps kreieren kann. Für Hochschulen, universitäre Einrichtungen und Privatpersonen ist dieser Editor frei nutzbar.

Auf der CeBIT 2013 (Halle 9, E08) stellt Fraunhofer die iAcademy ausführlich vor. Die App mit ersten Pilot-Anwendungen steht bereits jetzt schon zum kostenlosen Download im Apple AppStore bereit (www.iacademy.mobi).

Bild: © janevision – Fotolia.com

Share.

Eine Antwort verfassen