Fünf gute Gründe für Palo Alto Networks & Splunk

0

Die Redaktion von all-about-security hat ein Video-Interview mit iT-CUBE Systems geführt.

Die Kernpunkte des Interviews waren: Automatisches Blocken von IP Adressen, Korrelation der Palo Alto Networks Firewall Logs mit weiteren Anwendungen, Vereinfachtes Troubleshooting durch kombinierten Lösungsansatz, forensische Analysen und Logmanagement bzw. Aufbewahrungsfristen.

Das Video können Sie sich in voller Länge (11 Minuten) hier anschauen.

Bild: Christian Herterich, Managing Consultant IT-Security, CISA, iT-CUBE SYSTEMS

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen