Gemeinsam mehr erreichen: Effizienz & Innovation für die 4.500 Landgard Lieferant*innen durch Dynamic Discounting

0

Michael Maas, Bereichsleiter des Finanz- und Rechnungswesen bei Landgard.

Die Supply-Chain-Finance-Plattform Traxpay und Landgard starten ab sofort das Traxpay Supply-Chain-Finance-Programm. Landgard bietet ab sofort mehr als 4.500 seiner Lieferant*innen die Traxpay Lösung „Dynamic Discounting“ an.

Landgard hat die Finanzierungsplattform zuvor schon im Bereich des Dynamic Discouting als Lieferant der Edeka-Zentrale genutzt. Die positive Erfahrung mit Traxpay überzeugte Landgard, nun selbst als Abnehmer die Liquiditätsbeschaffung der angeschlossenen Lieferant*innen zu erleichtern und gemeinsam mehr zu erreichen. Die flexible Bereitstellung von Liquidität steht dabei im Vordergrund.

Durch das Frühzahlprogramm Dynamic Discounting bietet die innovative Erzeugergenossenschaft seinen Lieferant*innen die Möglichkeit, gegen die Einräumung eines Abschlags vorzeitig bezahlt zu werden. Die Lieferant*innen können dadurch bei Bedarf kurzfristig Liquidität generieren, Landgard erhält im Gegenzug einen Abschlag und stützt durch flexiblen Liquiditätszugang auch sein Lieferant*innen-Ecosystem. Getreu dem Motto von Landgard können auf diese Weise Käufer und Lieferant*innen als Partner über sich hinauswachsen.

„Mit der dynamischen Finanzierungsplattform von Traxpay haben unsere Lieferant*innen die Möglichkeit, ihre ausstehenden Rechnungen zu beschleunigen, wenn sie ihre Liquidität verbessern möchten. Die Lieferant*innen entscheiden, ob und wann sie beschleunigen wollen. Diese vorzeitige Zahlungsmöglichkeit bietet ihnen Zugang zu zusätzlicher Liquidität bei vergleichsweise geringen Finanzierungskosten. Für uns bei Landgard ist dies ein wichtiger Schritt, um unsere Lieferkette zu stärken, die Transparenz gegenüber unseren Lieferant*innen zu erhöhen und unsere Prozesse zu digitalisieren“, erläutert Michael Maas, Bereichsleiter des Finanz- und Rechnungswesen bei Landgard. „Die einfache und intuitive Bedienung der Traxpay-Plattform ermöglicht es unseren Lieferant*innen, ihre Liquidität mit wenigen Mausklicks zu steuern. Sie können einfach eine vorzeitige Zahlung ihrer Rechnungen gegen einen kleinen Skonto anfordern. Für die Lieferant*innen ist die Nutzung kostenlos. Wir arbeiten mit Traxpay zudem daran, unseren Lieferant*innen in naher Zukunft weitere Mehrwertlösungen anzubieten.“

„Gemäß dem Motto ‚Gemeinsam mehr Erreichen‘ bietet unsere Plattform eine klassische Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Landgards Lieferant*innen bekommen Zugang zu kostengünstigen, bankenunabhängigen Finanzierungsmöglichkeiten und eine flexible Kontrolle sowie Transparenz über ihre Cashflows und ihr Working Capital. Im Onboarding haben wir Landgard viel Arbeit abgenommen und davon profitiert, dass dank unseres Frühzahlprogrammes mit EDEKA viele Lieferant*innen bereits registriert und mit der Plattform vertraut sind“, erklärt Dr. Sven Weißmann, CSO von Traxpay.

www.traxpay.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.