Get Smart Webinar: ZUGFeRD – Wie integriert es sich in meine Multi-Channel Capture-Landschaft?, 27.04.16, 11:00 Uhr

0

Wir laden Sie zu unserem nächsten Get Smart-Webinar ein – diesmal zum Thema ZUGFeRD und die elektronische Rechnung. Bündeln Sie Ihren Rechnungseingang, zentralisieren und automatisieren Sie Ihre Rechnungsverarbeitung. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Prozesse vereinfachen, automatisieren und effizient umsetzen.

Die elektronische Rechnung nach dem ZUGFeRD-Standard ermöglicht den Austausch von Daten ohne vorherige Absprache der Partner über das Datenformat. Wenn Rechnungen ausschließlich in diesem Format erhalten werden, ist alles ganz einfach. Aber was macht man, wenn Rechnungen in verschiedenen Formaten ins Haus kommen? Also auf Papier, als Email mit einem „einfachen“ PDF-Anhang, als EDI-Standard, im XML-Format oder im ZUGFeRD-Standard? Im Webinar möchten wir Ihnen einen Weg für eine zentrale und automatisierte Rechnungsverarbeitung, trotz verschiedener Eingangskanäle, aufzeigen.

Registrieren Sie sich hier

Agenda

  • Wie ZUGFeRD den Rechnungsaustausch vereinfacht
  • Multi-Channel Capture und ZUGFeRD
  • Überblick: Das Spigraph Network

WEBINAR INFORMATION:

Datum: Mittwoch, 27.04.2016
Zelt: 11:00 Uhr

Begrüßung durch:

Petra Rohm
Regional Marketing Manager DACH
Spigraph

Unsere Spezialisten für Sie:

Anke Feil
Key Account Manager
Spigraph Network

Dr. Ralph Niewiarra
Solution Architect
Spigraph Network

 Melden Sie sich jetzt an!

Holen Sie sich Ihren Wissensvorsprung. Sind sie ein ..?

  • ein Unternehmen, das auf das Thema ZUGFeRD neugierig ist?
  • ein Software-Partner, der sein Wissen auffrischen möchten oder Input zum Thema sucht

… dann ist dieses Webinar genau richtig für Sie.

Registrieren Sie sich … klicken Sie HIER.

http://www.spigraph.de/Die-Gruppe/Aktuelles/Webinars/Webinar-ZUGFeRD-Wie-integriert-es-sich-in-meine-Multi-Channel-Capture-Landschaft

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.