„Google-Like-Suchfunktion“ jetzt in SIDOUN Globe

0

Wer hat heute noch Zeit zu verschenken? Die Zeit, die man mit der Suche von Informationen verbringt ist im beruflichen Alltag alles andere als trivial! DAss, die integrierte, voll indexierte Suchfunktion in SIDOUN Globe, arbeitet wie man es von Google kennt. Egal, ob man einen Positionstext, eine Adresse oder sonstige Daten in der Datenbank sucht, DAss findet sie mit Sicherheit.

Eine Situation aus dem Arbeitsalltag verdeutlicht das noch einmal etwas stärker: Ein Architekt arbeitet bei seiner Ausschreibung an dem Gewerk „Betonarbeiten“. Er möchte die bereits existierende Position „Beton, Innenwand, poliert“ aus einer bestehenden Ausschreibung oder aus seinem Stamm-Leistungsverzeichnis herauskopieren. Wo er diesen Datensatz findet, weiß er nicht mehr genau. Über die Suchanfrage in DAss erhält der Anwender wie bei Google mit jedem eingegebenen Buchstaben eine Suchtrefferliste, die sich mit jedem weiteren Buchstaben intelligent verkürzt. Alle Suchbegriffe werden im Verhältnis zueinander geprüft. Durch Klick auf das Suchergebnis öffnet sich automatisch das entsprechende Leistungsverzeichnis, das den Suchbegriff enthält. Jetzt hat der Architekt auch seine Position gefunden, die er per Drag & Drop in seinen Arbeitsbereich ziehen kann, fertig.

Im Vergleich zur herkömmlichen Suchfunktion aller anderen AVA-Software-Anbieter erhält man bereits bei der Eingabe der Suchbegriffe eine Vorauswahl der Suchtreffer präsentiert, aus welchen man auswählen kann. Das kennt man doch bereits von Google – ja, aber eben bisher nicht von der eingesetzten AVA-Software. Die Suche nach einem Suchbegriff kennt man auch, aber eine intelligente Suche mit der Eingabe mehrerer Suchbegriffen? Ja, genau, von Google kennt man das, aber nicht von einer AVA-Software. Daher muss man sich die Frage stellen: Suche ich noch oder finde ich schon?

Schon beim ersten eingegebenen Buchstaben zeigt DAss, der Datenassitent von SIDOUN Globe, welche Suchbegriffe mit diesem Buchstabe in der Datenbank stehen. Mehrere Begriffe können hintereinander eingegeben werden. Alle Daten, die sich in der SIDOUN Globe-Datenbank befinden, können gefunden werden (Stammtexte, Positionen, Kostengruppen, Adressen, Berechnungen, Rechnungen, Mängel usw.).

Die Fundstellen werden automatisch aufgelistet und können durch einfaches Anklicken aufgerufen werden. Häufig gesuchte Begriffe wandern in der Ergebnisliste nach oben. Einfach genial.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.sidoun.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen