Gratis Übung I Trainieren Sie Ihr Gehirn!

0

Dass Meditation wirkt, ist ja klar- doch die Metastudie, die ich aktuell an der Uni Mannheim abgeschlossen habe, belegt jetzt kompakt und wissenschaftlich, was im Gehirn bei Meditationen und Achtsamkeitsübungen physisch passiert. Sie wirken physisch in verschiedenen Gehirnarealen, wodurch sie eine positive Auswirkung auf unser Wohlbefinden haben. Im nächsten Newsletter werde ich an dieser Stelle die Ergebnisse veröffentlichen! Bis dahin können Sie ja schon mal in den Genuss der Wirkung kommen. 🙂 Hier geht es zu einer Meditation, die ich vor einigen Jahren aufgezeichnet habe.
Einfach mal ausprobieren – es gibt nichts was Sie falsch machen könnten.

Wichtig: Damit die Meditation optimal wirken kann, sollte man sie auch regelmäßig durchführen. Optimal wäre täglich oder zumindest 2-3 mal pro Woche. Quasi wie ein Fitnesstraining, fürs Gehirn 🙂 …. Viel Spaß damit.    

http://identitaetskraft.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.