Größer, smarter & flexibler: DENSO Robotics stellt die neuen VM- und VL-Roboterserien vor.

0

Neue Modelle VM-1500 / 1800 und VL-2500 mit hoher Traglast sowie großer Reichweite / Exklusiv ausgestattet mit der neuen, voll integrierten RC9 Steuerung für mehr Flexibilität / Präsentation beider Roboterserien im Webinar am 02. März 2021.

DENSO Robotics präsentiert zwei neue Roboterserien, die einen höheren Leistungsstandard für den Robotereinsatz bei anspruchsvollen, industriellen Anwendungen setzen dürften. „Die neuen Roboter der VM- und VL-Serien sind für vielfältige Aufgaben mit höherer Traglast und Reichweite ausgelegt und erweitern so unsere Produktfamilie“, erklärt Dirk Schöffler, DENSO Robotics Senior Manager Europe. „Beide Roboterserien sind mit dem neuen, voll integrierten RC9 Controller ausgestattet, der Anwendern noch mehr Möglichkeiten bietet – einfach, schnell und flexibel.“

VM-1500

Die VM-1500 / 1800 Modelle zeichnen sich unter anderem durch ein komplett geschlossenes Gehäuse mit darin voll integrierter Kabel- und Leitungsführung aus und bieten optional entweder einen besonderen Staub- und Spritzwasserschutz (Schutzart IP67) als auch mit der Schutzklasse ISO-Klasse 5 ideale Voraussetzung für den Einsatz in Reinraum-Bereichen. Damit sind sie über Standardanwendungen bei der Automatisierung hinaus für besondere Aufgaben in diversen Industrien geeignet, wie etwa der Automobilzuliefer- und Elektronikindustrie, der Pharma- und Medizintechnik sowie weiteren Segmenten.

Darüber hinaus lassen sich Greifer, Sensoren und andere Peripherie-Geräte am Roboterarm durch die interne Verkabelung (EtherCAT) einfach und sicher implementieren. Mit einer maximalen Reichweite von 1506 mm (VM-1500) bzw. 1804 mm (VM-1800) sowie einer Traglastfähigkeit von bis zu 25 kg ermöglichen beide Modelle zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.
Der neue VL-2500 bietet mit bis zu 40 kg die größte Traglastfähigkeit und mit bis zu 2,5 m die größte Reichweite aller Modelle der DENSO Robotics Produktfamilie und ist damit für vielfältige Aufgaben in der industriellen Automation ausgelegt. Der VL-2500 eignet sich z.B. für Aufgaben wie (De)Palettieren, Montieren, Transportieren und Verpacken. Dabei zeichnet sich der Roboter durch eine hohe Robustheit aus und kann auch in rauen Umgebungen mit Öl- und Wasserdampf arbeiten (IP-Schutzklasse IP 67 für den Arm und IP 65 für die Einheit). In Kombination mit dem Programmiersoftwarepaket WINCAPS Plus und dem darin enthaltenen „Palletizing Builder“ lassen sich Palletierungsaufgaben einfach und schnell realisieren – und zwar ohne gesonderte Programmierung.
Die neuen Roboter werden am Dienstag, 02. März 2021, 14 Uhr (MEZ) in einem kostenlosen Webinar (in englischer Sprache) vorgestellt Die Anmeldung erfolgt online über einen Registrierungslink auf der DENSO Robotics Webseite www.densorobotics-europe.com.
Exklusiv sind beide Roboterserien mit der neuen RC9 Steuerung von DENSO Robotics ausgestattet: Dieser Controller der neuen Generation bietet ein höheres Maß an offener, flexibler, und einfacher Integration durch die intelligente Steuerungsarchitektur mit integrierter SPS-Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit.
 
Mehr über DENSO Robotics: www.densorobotics-europe.com
Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“
Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.