Gut vernetzt für mehr Gewinn am Strommarkt

0

Die Next Kraftwerke GmbH holt aus der Energie der dezentralen Stromerzeuger den „erstklassigen Preis“. Ihr Produkt „Next Pool“ konnte beim diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT 2014 in der Kategorie „Storage/Netzwerk“ die Fachjury vollends überzeugen.

Was ist das Innovative an Next Pool?

Mit unserer Lösung ist es möglich, dezentrale Anlagen der erneuerbaren Energien, wie etwa Biogasanlagen zu vernetzen und die gemeinsame Menge zum einen an der Strombörse zu handeln und zum anderen als Regelenergie zu vermarkten, um für stabile Stromnetze zu sorgen. So wird die Energiewende profitabel, marktnah und mit Versorgungssicherheit zuverlässig vorangetrieben.

Welche Vorteile bietet Ihre Lösung mittelständischen Unternehmen?

Betreiber von Anlagen Erneuerbarer Energien sind typischerweise kleine mittelständische Unternehmen. Sie profitieren von unserer Lösung, da sie so Mehrerlöse auf dem Strommarkt erzielen können, die anders nicht möglich wären, weil sie etwa nicht die geforderte Mindestmenge an Leistung besitzen oder der Markteintritt als Einzelunternehmen nicht profitabel genug wäre.

Aber auch auf der Stromabnehmerseite bieten wir mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Profite zu erzielen. Durch eine bedarfsorientiere Stromabnahme des eigenen Unternehmens, die sich an den Preisen des Strommarktes orientiert, lassen sich energieintensive Prozesse in die Zeiträume legen, in denen Strom günstiger ist und so Einsparungen erzielen. Man spricht in diesem Zusammenhang von Demand Side Management oder Laststeuerung.

Können Sie uns die Lösung etwas näher beschreiben? Was kann diese leisten?

Mit unserem virtuellen Kraftwerk „Next Pool“ vernetzen wir Anlagen Erneuerbarer Energie zu einem einzelnen am Markt auftretenden Erzeuger. Dies umfasst sowohl die Kontrolle als auch die Steuerung der Anlagen aus unserer Leitstelle in der Firmenzentrale bei Abrufen von Regelenergie. So steuert man Anlagen aus der Distanz, um den Strom zu besonders profitversprechenden Zeiten zu produzieren.

Wie wichtig ist die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT für den Mittelstand? Welche Rolle spielt dabei das Thema „Innovation“?

Wir entscheiden uns nur dann für eine Teilnahme, wenn wir den Wettbewerb inhaltlich und von seiner Außenwirkung als sinnvoll und nicht lediglich als reine PR-Veranstaltung wahrnehmen. Wichtig ist uns zu wissen, dass hinter dem Wettbewerb ein Team von Experten steht, welches eine fundierte Bewertung der Teilnehmer vornehmen kann.

Gerade den Mittelstand sehen wir als hervorragendes Feld für Innovationen, da diese Innovationen genau dort greifen, wo sie zu einer gezielten Verbesserung führen.

Weitere Informationen zu Next Pool finden Sie unter http://www.storage-netzwerk-bestenliste.de/produkt/5354-next-pool.html

Weitere Interviews finden Sie unter http://www.imittelstand.de/themen/interviewreihe.html

Share.

Eine Antwort verfassen